Ein Erfahrungsbericht zur Wassergeburt
Was geschah nach der Geburt?
Wassergeburt Erfahrungen
STECKBRIEF

Name: Birgit Daniel
Kinder: Sohn Mateo
Beruf: Mediengestalterin

babyclub.de: Wie ging es nach der Geburt weiter?

Birgit: "Nachdem Mateo ganz geboren war, habe ihn gleich genommen und hochgezogen. Dann durfte er ganz lange erste einmal bei mir auf der Brust liegen und wurde von der Hebamme mit einem Handtuch bedeckt. Da es uns beiden gut ging, dauerte das bestimmt 20 Minuten – angefühlt hat es sich aber wie eine Ewigkeit und es war einfach schön. Da alles ganz ohne Hektik und sehr entspannt ablief, konnten wir uns erst einmal in Ruhe kennenlernen und beschnuppern, das war eine sehr intensive und innige Zeit! Währenddessen wurde auch die Nachgeburt geboren. Erst dann wurde Mateo abgenabelt und danach bin ich dann mit Hilfe der Hebamme aus der Wanne gestiegen. Da ich mir bei der Geburt einen leichten Dammriss zugezogen hatte, wurde dieser anschließend „an Land“ versorgt."

Wassergeburt Erfahrungen - verwandte Themen:
Hebammentipp

Hebammen empfehlen sanfte Geburtsvorbereitung mit Himbeerblättern. Hier gibt's Infos zur Dosierung und Anwendung von Himbeerblättertee.

Anleitung

Sie gehört zur sanften Geburtsvorbereitung einfach dazu. Wir erklären euch genauer das Warum, Wann und Wie der Dammmassage.

Hebammenrat zum Thema "Wassergeburt Erfahrungen":

  • Spezielle Vorbereitung bei Wassergeburt?
  • Hallo, einige Hebammen und Krankenhäuser lehnen eine Wassergeburt ab, wenn das vorherige Kind per Kaiserschnitt geboren wurde. Wenn Sie Ihr erstes Kind ganz no...