Ein Erfahrungsbericht zur Wassergeburt
Wie oft wird das Wasser gewechselt?
Wassergeburt Erfahrungen
STECKBRIEF

Name: Birgit Daniel
Kinder: Sohn Mateo
Beruf: Mediengestalterin

babyclub.de: Wird das Wasser denn permanent gewechselt?

Birgit: "Nein, das Wasser wird nicht ausgetauscht. Die Temperatur bleibt ja konstant warm, da man komplett nackt in der Wanne ist und nicht auskühlen darf. Und wenn die eigentliche Geburt noch nicht los gegangen ist, wird das Wasser ja auch nicht schmutzig. Es empfiehlt sich jedoch, vorher einen Einlauf zu machen, sonst könnte es unangenehm werden..."

Wassergeburt Erfahrungen - verwandte Themen:
Hebammentipp

Hebammen empfehlen sanfte Geburtsvorbereitung mit Himbeerblättern. Hier gibt's Infos zur Dosierung und Anwendung von Himbeerblättertee.

Anleitung

Sie gehört zur sanften Geburtsvorbereitung einfach dazu. Wir erklären euch genauer das Warum, Wann und Wie der Dammmassage.

Wassergeburt Erfahrungen - hier ist Platz für die eigene Geschichte:

  • Erfahrungen mit Wassergeburt?
  • Hallo Ihr Lieben, ich habe Ende März ET es ist meine Erste Geburt und ich spiele mit dem Gedanken einer Wassergeburt! Hat jemand von Euch Erfahrungen mit ei...
  • von Beanie
    08.03.2012 20:50