Streit | Streitende Kinder
Wenn Eltern und Kinder streiten
Wenn Eltern und Kinder streiten
STECKBRIEF:

Name: Gabi Rahner
Beruf: Erzieherin seit 1972 und tätig in verschiedenen konfessionellen Kindergärten. Seit 1991 Leiterin einer katholischen Tagesstätte mit 100 Kindern (2-6 Jahre), 14 Mitarbeiterinnen und einem Mitarbeiter.

babyclub.de: Es heißt ja „der Klügere gibt nach“ - gilt dies auch bei Auseinandersetzungen zwischen Eltern und Kindern? Müssen Eltern bei Streitigkeiten immer nachgeben? Oder wie sollten sich Eltern verhalten?

Gabi Rahner: Nein, Eltern müssen nicht immer nachgeben! Das Kind soll spüren, dass es jemandem weh getan hat, beleidigend oder verletzend war. Eltern sind nicht unverletzbar – Kinder können nur dann friedfertige Erwachsene werden, wenn sie die Versöhnungsbereitschaft der Erwachsenen nach einer Auseinandersetzung spüren.

Auf jeden Fall müssen Eltern den Kindern sagen, was sie geärgert hat. Dann sollten beide ihr Unrecht ein Stück weit einsehen. Kompromisse lassen sich nur im Gespräch miteinander finden. Wichtig ist, dass Kinder das Gefühl haben, verstanden und gerecht behandelt zu werden. Streitereien lassen sich so zwar nicht immer vermeiden, aber sie bauen keine Hürden auf, sondern öffnen die Tür zu einer Versöhnung.

Weiterlesen zum Thema Streit:
Kindergarten-Eingewöhnung

Ganz entspannt in den Kindergarten. So schwer ist das gar nicht. Wie die Kindergarten-Eingewöhnung nach dem Berliner Modell funktioniert, erfahrt ihr hier.

Kindergarten Konzepte

Welche Kindergarten Konzepte gibt es? Und welcher Kindergarten hat welche Schwerpunkte? Was passt zu meinem Kind? Kindergarten Konzepte

Auf dem goldenen Mittelweg

Wie erziehe ich mein Kind? babyclub.de gibt euch Tipps, wie die Erziehung eures Kindes am besten klappt. Findet hier euren Weg: Erziehungstipps

Hebammenrat zum Thema:

Meinung aus den Foren:
  • Hilfe nur Streit und Hass 😢
  • Hallo an alle, Ich bin ein werdender Vater (35)r und Brauche dringend Hilfe 😟 Meine Partnerin (27) und ich erwarten unser erstes Kind klar freuen wir uns ...
  • von Becky0806
    13.05.2015 22:43:22
  • Streit wegen gemeinsamen Auto
  • Hallo, wir haben ein gemeinsames Auto, da wir uns kein Zweitauto leisten können/wollen. Mein Partner hat die Möglichkeit, mit Öffis in die Arbeit zu kommen...
  • von Ute251
    20.11.2010 21:56:15
  • Sorgen.
  • Hallo. Ich mach mir übelste Vorwürfe, weil ich das Gefühl hab, die verantwortungsloseste Person auf der ganzen Welt zu sein. Letzten Mo sag ich noch zu...
  • von Kiina
    04.09.2009 19:44:06

Hier geht's ins Kleinkind-Forum:

Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen