Familienurlaub

Reiseziele für Familien

Reiseziele für Familien
Mit Kind und Kegel in den Urlaub erfordert neben guter Vorbereitung Organisationstalent, damit der Familienurlaub auch für alle Familienmitglieder zu einem schönen, erholsamen Ereignis wird. Dazu gehört natürlich auch die Wahl des richtigen Reisezieles. babyclub.de gibt Tipps zu Reisezielen für Familien und den Urlaub mit Baby.
Heimische Reiseziele für Familien

Wer lieber in heimischen Gefilden Urlaub macht, wird vom Schwarzwald, über Niedersachsen bis zu den Küsten der Ostsee viele familienfreundliche Hotels und Pensionen finden.

Reiseziele in Europa

Ferienhäuser und Hotels für die ganze Familie in Holland, Dänemark, Frankreich, der Schweiz und Österreich sind einfach mit dem Auto zu erreichen. Etwas entfernter, aber noch innerhalb Europas, empfehlen sich Spanien, Italien, Griechenland und Portugal. Als Reiseziel für Flugreisen in südlichere Zonen bieten sich die Balearen und Kanaren an. Die Flugzeit beträgt etwa 2,5 bzw. 4,5 Stunden.

Fernreisen

Auch für Fernreisen gibt es jede Menge Möglichkeiten: Ob mit dem Caravan durch die USA oder Strandurlaub in Mexiko. Allerdings ist es wichtig, dass ihr Reise erprobt seid, denn die Anspannung, Nervosität und Unsicherheit der Eltern überträgt sich auf das Kind.

Ungeeignete Reiseziele für einen Urlaub mit Baby

Ein Reizklima wie das der Nordsee und extrem heiße und kalte Klimazonen sollte man bei der Reise mit einem Baby eher meiden. Der Verband der Kinder- und Jugendärzte Deutschlands hält auch Hochgebirgstouren, Safaris oder Reisen in Malariagebiete mit Kindern unter fünf Jahren für ungeeignet.

Tropische Reiseziele

Grundsätzlich raten Kinderärzte und Reisemediziner: Kleinkinder und Säuglinge sollten die Eltern nur dann in die Tropen mitnehmen, wenn es zwingend notwendig ist. Die Gesundheitsrisiken und Belastungen sind hier besonders hoch. Auf jeden Fall sollte das Kind gegen die klassischen Kinderkrankheiten geimpft sein. Bedenkt zudem, dass weitere Tropenschutzimpfungen jedes Mal eine zusätzliche körperliche Belastung für euer Kind sind.

Sollte dennoch eine Reise in tropische Gebiete anstehen, beachtet folgendes:

  • Keine Kurztrips: Die Reisestrapazen und die Klimaumstellung machen jeden Erholungseffekt zu Nichte. Je länger ihr bleibt, desto besser
  • Kinder sind meist viel anfälliger für tropische Krankheiten: Vorbereitende Impfungen und die entsprechende Prophylaxe sind besonders wichtig
  • Hygiene ist das Wichtigste: Das gilt besonders für die Kleinsten. So kann beispielsweise eine Magen-Darm-Infektion für Babys und Kinder lebensbedrohlich werden

Tipps zur Vorbeugung von Infektionen:

  • Häufiges Händewaschen, vor allem vor dem Essen, senkt das Risiko einer Magen-Darm-Infektion
  • Wasser vor dem Trinken, vor der Zubereitung der Babynahrung und dem Zähneputzen abkochen. Das gleiche gilt für Milch. Oder auf Getränke aus industrieller Flaschenabfüllung zurückgreifen
  • Säuglingsnahrung lieber ausreichend von zu Hause mitnehmen
  • Möglichst nur essen, was gekocht, gebraten oder geschält werden kann. Von rohen Nahrungsmitteln (Salate, Obstsalate), Milchprodukten und Essen, das bereits länger gestanden hat, ist abzuraten
  • Nicht barfuß laufen
  • Auf guten Insektenschutz achten: Beispielsweise können Mücken Infektionen übertragen. Daher Moskitonetz und ausreichend Mückenschutzmittel mitnehmen. Zudem vor allem am Abend Kleidung tragen, die möglichst viel Haut bedeckt
  • Achtet auf Sonnen- und Hitzeschutz: Sonnencremes, Kopfbedeckung, luftige Kleidung und ausreichend Flüssigkeit schützen vor Sonnenbrand, Erschöpfung, Kreislaufkollaps und Flüssigkeitsmangel

Weiterlesen:
Wohin soll's gehen?

Grundsätzlich gilt: Fahrt dorthin, wo ihr euch wohlfühlt und wo ihr ausspannen könnt! Wir geben euch die wichtigsten Tipps für die Auswahl des richtigen Reiseziels.

Schwanger in den Urlaub

Ihr seid schwanger und würdet trotzdem gerne die schönste Zeit des Jahres im Ausland verbringen? Wir klären euch über den idealen Reisezeitpunkt auf.

Reisen mit Babybauch

Entscheidet sich eine Schwangere für eine Flugreise, gibt es ein paar Dinge zu beachten. Wir informieren anhand von zehn Tipps zum Thema schwanger fliegen.

Checklisten

Sommerurlaube mit Babys brauchen Vorbereitung, damit es für alle schön & entspannend wird. Hier die babyclub.de Checklisten zum Ausdrucken. Urlaub mit Baby

Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen