Freinet-Kindergarten

Freinet-Kindergarten: Selber!

Freinet-Kindergarten
Die Leitidee des Freinet-Kindergartens ist die Selbstständigkeit und die besonders wichtige, freie Entscheidungsmöglichkeit der Kinder. Kinder sollen selber entscheiden, den Kindergarten-Alltag selbstständig bestimmen, Verantwortung für sich und die anderen übernehmen und dadurch ihre Stärken finden und mehr Selbstvertrauen aufbauen.

Der Alltag im Freinet-Kindergarten bietet Kindern viele Freiheiten und viel Möglichkeiten zum Ausprobieren und vor allem Experimentieren mit Material Werkzeugen und sozialen Normen. Kinder sollen sich möglichst frei ausdrücken und die Entscheidungen treffen. Ihre Kinder-Welt soll von Erwachsenen geachtet werden.

Entscheidungen treffen und Verantwortung für sich selbst und andere Kindergartenkinder treffen ist von besonderer Bedeutung. Sie beschäftigen sich mit Fragen und Dingen aus ihrem alltäglichen Leben und beteiligen sich an der Gestaltung des täglichen Kindergarten-Alltags.

Die Kinder sollen das Gefühl bekommen, dass ihnen vertraut wird und ihnen auch Aufgaben anvertraut werden. Anfassen und Entdecken ist eines der täglichen Erlebnisse im Freinet-Kindergarten.

Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen