Krankenversicherung Baby

Krankenversicherung fürs Baby

Krankenversicherung Baby
Der Antrag auf die Familienversicherung sollte unmittelbar nach der Geburt eingereicht werden. Und zwar entweder bei der Krankenkasse, bei der der berufstätige Elternteil, oder dort, wo der meistverdienende Elternteil versichert ist. Den Antrag erhält man online oder bei der Geschäftsstelle. Die Geburtsurkunde muss im Original vorgelegt werden.

Krankenversicherung & Baby – verwandte Themen:

So entwickelt sich dein Baby

Dieses sowie weitere spannende Themen aus dem ersten Lebensmonat des Babys findest du in unserer Übersicht. Baby 1 Monat

Wer, wann & wie lange

Das Elterngeld dient der finanziellen Unterstützung junger Familien. Wer hat Anspruch, wie hoch ist der Betrag und was ist beim Elterngeld Plus anders? Elterngeld

Anspruch, Höhe & Zahlung

Das Kindergeld soll die wichtigsten Bedürfnisse eines Kindes decken. Aber wer erhält es? Wie hoch fällt es aus und wie lange wird es ausgezahlt? Alles übers Kindergeld.

Hebammenrat zum Thema:

  • Krankenversicherung für Schwangere?
  • Ach du Schreck! Leider bin ich überhaupt kein Profi, was die sich ständig ändernden Regeln und Vorschriften der Krankenkassen angeht. Ich bin aber der meinun...
  • von Barbara Schmid
    21.01.2005
  • Reiseversicherung
  • Hallo, leider kann ich Ihnen da keinen konkreten Tip geben. Normalerweise sichert die Reisekrankenversicherung nur reisespezifische Risiken ab und weder Vorerk...
  • von Monika Selow
    24.11.2004
  • Probleme Mit Versicherung
  • Hallo, ich fürchte so wirklich was Sinnvolles läßt sich da gar nicht machen. Die Kinder haben Ihre eigene Uhr und ein Kind das kommen will, hält es auch ni...
  • von Monika Selow
    01.02.2004

Aus dem Forum zum Thema Krankenversicherung & Baby

Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen