Rückbildungsgymnastik

3. Der Katzenbuckel

Bleibe im Vierfüßlerstand und schau dabei nach vorne. Die Arme sind direkt unter den Schultern, die Knie hüftbreit positioniert. Atme tief ein und gehe dabei sanft ins Hohlkreuz.

Beim Ausatmen die Wirbelsäule in einen runden Katzenbuckel drücken. Der Kopf blickt dabei in Richtung Bauchnabel. Wiederhole diese Übung zehn bis 15 mal.

Weiterlesen:
Video: Back in shape

Trainiert jetzt mit unseren Hebammen euren Beckenboden und erfahrt mehr über eure Beckenbodenmuskulatur und die Rückbildungsgymnastik.

Fit in Form

Beckenbodengymnastik gleich Rückbildungsgymnastik? Nein! Findet hier Infos zur Beckenbodenmuskulatur, dem Beckenbodentraining und den effektivsten Übungen. mehr

Tipps für eine ausgewogene Ernährung

Erfahrt hier, wie sich Stillmamas gesund und ausgewogen ernähren, was der Körper besonders benötigt und worauf ihr lieber verzichten solltet. Gesund essen in der Stillzeit

Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen