Gewürze in der Schwangerschaft

Zimt in der Schwangerschaft

Zimt in der Schwangerschaft
Vor allem in vielen Weihnachtsrezepten und in der indischen, orientalischen sowie asiatischen Küche zu finden, ist Zimt in der Schwangerschaft sparsam gegessen unbedenklich. Sehr große Mengen an Zimt können jedoch Gebärmutterkontraktionen fördern und Wehen auslösen.

Hebammenrat zum Thema "Zimt in der Schwangerschaft":

Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen