Tee | Schwangerschaft

Ceylon Tee

Quelle: www.sxc.hu - user: agthabrown
Ceylon war der frühere Name des heutigen Sri Lanka und dem drittgrößten Teegebiet der Welt. Von dort kommt der aromatische Ceylontee. Er zählt zu den Schwarztees und ist deshalb während der Schwangerschaft nur in Maßen zu genießen – zwei Tassen pro Tag sind kein Problem. Eine Tasse Schwarzee mit Milch und Zucker am Morgen ist ein optimaler Start in den Tag!

 

Verwandte Themen:
Power aus dem Glas

Über diese Vitaminbomben erhaltet ihr in der Schwangerschaft eine Extraportion Nährstoffe. Hier geht es zu Wirkung und Zubereitung: mehr.

Vegane Ernährung in der Schwangerschaft

Mütter, die sich vegan ernähren, müssen ganz besonders darauf achten, was sie in Schwangerschaft und Stillzeit essen. babyclub.de erklärt, was wichtig ist. mehr

Gesünder Leben

Immer mehr Bio-Produkte in den Läden vermitteln uns, dass Bio uns und unserer Umwelt gut tut. Aber wie genau? Hier beantworten wir die Frage „warum Bio?“

Hebammenrat zum Thema:

Meinung aus den Foren:
Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen