Hausmittel gegen Husten

Husten in der Schwangerschaft

Husten in der Schwangerschaft
Husten ist eine häufige Begleiterscheinung einer Erkältung - zu Beginn meist trocken, später verbunden mit Schleimbildung. Die Sorge, dass Husten, Niesen oder Schnauben dem ungeborenen Baby schaden könnte, ist unbegründet: Das Fruchtwasser fängt die Erschütterungen zuverlässig ab.

Bei erschwerter, schmerzender Atmung, eitrigem oder blutigem Auswurf und wenn der Husten länger als eine Woche andauert, sollten Schwangere ihren Arzt aufsuchen. Ansonsten können sie sich mit einigen Hausmitteln Linderung verschaffen.

Husten in der Schwangerschaft natürlich lindern:

  • das A und O bei der Husten-Bekämpfung heißt: viel trinken! Dadurch kann sich der festsitzende Schleim in den Bronchien lösen und abgehustet werden
  • für angefeuchtete Raumluft sorgen und bei ständigem Hustenreiz ab und zu langsam durch einen sauberen, feuchten Waschlappen atmen
  • in der Duftlampe verdunstet eignet sich Thymian-Öl zur Befreiung der Atemwege
  • auch Zwiebelsirup hilft bei Husten: man hackt eine kleine Zwiebel, vermischt sie mit etwas Honig und lässt die Mischung über Nacht an einem warmen Ort ziehen. Dann den Saft durch ein sehr feines Sieb oder sauberes Tuch pressen und mehrmals am Tag einen Teelöffel einnehmen. Zwiebelsaft ist ein natürliches Desinfektionsmittel und die ätherischen Öle der Zwiebel wirken abschwellend und schleimlösend. Übrigens: was Großmutter schon wusste, hat nun auch die Forschung bestätigt: Honig lindert Hustenreiz besonders effektiv
  • ein warmer Kartoffelwickel wirkt schleimlösend und entzündungshemmend: Kartoffeln in der Schale weich kochen, zerstampfen und in ein Geschirr- oder Handtuch einwickeln. Temperatur prüfen (ist meistens am Anfang sehr heiß!), eventuell nochmals ein Tuch darüberlegen, anschließend auf die Brust legen und ein Handtuch darum wickeln und ruhen. Maximal eine Stunde drauf lassen
babyclub.de-Team-Tipp: um die Hustenstöße abzumildern, kann man sich beim Husten oder Niesen zur Seite drehen. Durch die leichte Drehbewegung spannt sich automatisch der Beckenboden an und die Belastung wird geringer

Lest dazu auch:
Expertentalk

Alle Fragen rund um die Grippeimpfung in der Schwangerschaft beantwortet der Frauenarzt Dr. med. Michael Wojcinski im Expertentalk. Mehr

Gesundheit aus der Tasse

Welcher Tee Schwangeren besonders gut tut und welche Sorten bei Beschwerden helfen: Das verrät euch unser großes Special zum Tee-ABC.

Ab ins heiße Vergnügen

Saunieren stärkt die Abwehrkräfte. Wer schon vor der Schwangerschaft regelmäßig in der Sauna war, darf das ab dem vierten Monat weiterhin tun. mehr

Hebammenrat zum Thema Husten in der Schwangerschaft:

Meinungen aus den Foren:

  • Immer wieder Pseudo-Krupp & Husten
  • Hallo, zum Thema Pseudo-Krupp; mein Sohn, 2 1/4, hatte seinen ersten Pseudo-Krupp Anfall mit 1 1/2 (Januar 2007). Da war es auch ein richtiger "Anfall", also mi...
  • von tatjana.raehme@web.de
    10.11.2007 21:37:00
  • Spitzwegerich-Hustensaft bei Kleinkind
  • Hallo Zusammen, bei meinem Sohn im Kindergarten geht die Grippe um. Nun hustet er seit gestern leicht. Laut http://www.spitzwegerich.info/#saft eignet sich d...
  • von Konani
    02.11.2016 15:00:59
  • Schwimmen trotz Husten?
  • Hallo liebe Mamas! Ich habe mit meiner 2 jährigen Tochter für morgen einen Ausflug in eine Therme geplant. Sie freut sich schon total darauf. Nur leider ...
  • von marie24
    05.03.2009 09:11:12
Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen