Hausmittel gegen Ohrenschmerzen

Was hilft gegen Ohrenschmerzen?

Ohrenschmerzen in der Schwangerschaft
Ohrenschmerzen sind ein eher seltener Begleiter einer Erkältung, dafür aber einer der unangenehmsten. Zum Arzt sollten Schwangere, wenn die Schmerzen länger andauern, sehr stark sind, Sekret aus dem Gehörgang austritt oder sich hinter dem Ohr eine Schwellung oder Rötung befindet.

Ohrenschmerzen in der Schwangerschaft natürlich behandeln

Sofern keine ernsthafte Erkrankung vorliegt, können leichte, erkältungsbedingte Ohrenschmerzen mit folgenden Mitteln gelindert werden:

  • eine kleine Zwiebel schälen und klein würfeln, ohne Fett kurz in der Pfanne erhitzen und dann in einen Waschlappen füllen. Dieses Ziebelsäckchen aufs Ohr legen und mit Mütze oder einem Tuch fixieren, bis es nicht mehr angenehm ist, weil es zu kühl ist. Kann über Nacht getragen und auch mehrmals wiederholt werden
  • Otidoron® Ohrentropfen von Weleda mit einem Heilpflanzenauszug aus Liebstöckel regen die Belüftung des Mittelohrs an. Von dem Öl wird 2-3 mal täglich ein Tropfen auf Wattebäuschchen geträufelt und in den Gehörgang eingebracht
  • Ohrenschmerzen können auch auftreten, wenn das Mittelohr nicht ausreichend belüftet ist, darum ist bei Ohrenschmerzen auch eine freie Nase wichtig

Weiterlesen:
Expertentalk

Alle Fragen rund um die Grippeimpfung in der Schwangerschaft beantwortet der Frauenarzt Dr. med. Michael Wojcinski im Expertentalk. Mehr

Gesundheit aus der Tasse

Welcher Tee Schwangeren besonders gut tut und welche Sorten bei Beschwerden helfen: Das verrät euch unser großes Special zum Tee-ABC.

Ab ins heiße Vergnügen

Saunieren stärkt die Abwehrkräfte. Wer schon vor der Schwangerschaft regelmäßig in der Sauna war, darf das ab dem vierten Monat weiterhin tun. mehr

Hebammenrat zum Thema "Ohrenschmerzen in der Schwangerschaft":

  • welche Mitel bei Ohrenschmerz und Erkältung?
  • Hallo, bleibende Schäden kann man von sowas nicht behalten. Wie alle Medizin ist es immer nur ein Versuch zu probieren ob die gewählte Therapie hilft oder nic...
  • Mittelohrentzündung durch Ernährung mit Vollmilch?
  • -Mir ist zwar bekannt, dass Kinder bei Zahnungsproblemen oft eine Mittelohrentzündung, Bronchitis, Schnupfen etc. bekommen, eine Kuhmilchunverträglichkeit die...
  • Probleme beim Zahnen
  • Fieber und Ohrenschmerzen können sehr gut mit dem Zahnen einhergehen; versuchen Sie, ob Chamomilla D12 Ihrer Kleinen Erleichterung bringt und ein warmes Kirsch...
Meinungen aus den Foren:
  • Stark abstehende Ohren beim Baby - und jetzt?
  • Hallo! Mein kleiner Neffe ist Anfang März geboren worden und ich habe ihn gestern im Krankenhaus besucht. Er ist ein richtiger kleiner Prachtkerl und schon zie...
  • von Kamelie
    10.03.2016 22:10:49
  • Ohrrauschen in der Schwangerschaft
  • Zu Beginn der SS hatte ich schonmal längere Zeit ein leichtes Piepen im rechten Ohr. Das verschwand dann aber. Jetzt bin ich in der 21 SSW und habe die letzt...
  • von Fidel
    09.09.2009 15:43:59
  • Ohrläppchen Spaltung
  • Hallo ihr Lieben, gibt es hier jemand dessen kleiner Schatz auch eine angeborene Ohrläppchen-Spaltung hat? LG, Julia
  • von JuliaS84
    09.10.2015 19:54:49
Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen