Expertentalk
Grippeimpfung für Schwangere
STECKBRIEF

Name: Dr. med. Michael Wojcinski
Beruf: Frauenarzt
Tätigkeiten: Frauenarzt mit eigener Praxis, Sprecher der Arbeitsgemeinschaft Impfen des Berufsverbandes der Frauenärzte e.V.

babyclub.de: Warum raten Sie Schwangeren zu einer Grippeimpfung?

Dr. med. Michael Wojcinski: Damit das Ungeborene vom Abwehrsystem der Schwangeren akzeptiert wird, arbeitet das Immunsystem von Schwangeren mit geringerer Kraft. Zudem sind durch die Größenzunahme der Gebärmutter Atmung und Kreislauf in fortgeschrittener Schwangerschaft so verändert, dass sie leichter durch Infektionen gestört werden können.

Deshalb verlaufen in der Schwangerschaft echte Grippen besonders komplikationsreich. Wegen dieser Erkenntnisse hat die Arbeitsgemeinschaft Impfen des Berufsverbandes der Frauenärzte bereits seit mehr als 10 Jahren gerade auch Schwangeren zur Impfung gegen Influenza geraten. Jetzt hat die Ständige Impfkommission endlich eine generelle Empfehlung zur Impfung Schwangerer ausgesprochen. Übrigens sollten nicht nur die Schwangeren, sondern auch ihre Ehemänner und alle anderen Kontaktpersonen des Neugeborenen geimpft werden, um das Risiko von Influenza-Übertragung auf das Neugeborene zu verringern.

Verwandte Themen:
Ab ins heiße Vergnügen

Saunieren stärkt die Abwehrkräfte. Wer schon vor der Schwangerschaft regelmäßig in der Sauna war, darf das ab dem vierten Monat weiterhin tun. mehr

Sicherheit für Mama & Kind

Hier gibt's wichtige Informationen und Tipps zum Thema Autofahren in der Schwangerschaft. Sicherheit geht vor: Schwanger Autofahren

Gestationsdiabetes

Alle Infos rund um die Ursachen, Symptome und Therapiemöglichkeiten bei einer Schwangerschaftsdiabetes erfahrt ihr hier

Hebammenrat zum Thema:

Meinung aus den Foren:
  • Kindergrippe
  • hallo, ich habe keine ahnung wie ich es machen soll... meine kleine maus kommt in 35 tagen auf die welt, und jetzt ist die kindergrippe schon gesprächsthema...
  • von deborah
    13.03.2010 14:43:40
  • Ohne Masern-Impfung in die Kita?
  • Hallo zusammen, ich hätte da mal eine Frage zum Thema Masern. Wenn ein Kind nicht gegen Masern geimpft ist, darf man es dann momentan bedenkenlos in die Kita s...
  • von Gummibeerli
    24.02.2015 08:45:30
  • Impfung Schweinegrippe
  • Guten Morgen! Man hört es in allen Medien. Die Impfungen zur Schweinegrippe sind angelaufen. Bisher habe ich immer die Meinung vertreten, dass ich mich ...
  • von Melbi78
    06.11.2009 08:05:47
Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen