Expertentalk
Grippeimpfung für Schwangere
Frauenarzt
STECKBRIEF

Name: Dr. med. Michael Wojcinski
Beruf: Frauenarzt
Tätigkeiten: Frauenarzt mit eigener Praxis, Sprecher der Arbeitsgemeinschaft Impfen des Berufsverbandes der Frauenärzte e.V.

babyclub.de: Wie sieht üblicherweise der Verlauf und die Behandlung bei Schwangeren aus, die sich nicht impfen lassen und an der Virusgrippe erkranken?

Dr. med. Michael Wojcinski: Die Grippeverläufe sind langwieriger, die hohen Fieberschübe können in der Frühgravidität sogar für Fehlentwicklungen des Embryos führen, Komplikationen wie Lungenentzündungen sind häufiger. Ungeimpfte Schwangere können dann nur mit den wenig in Schwangerschaften eingesetzten Grippemedikamenten oder bei Komplikationen intensivmedizinisch stationär behandelt werden. Wir haben solche Fälle in der zurückliegenden Grippesaison gehäuft erlebt.

Verwandte Themen:
Ab ins heiße Vergnügen

Saunieren stärkt die Abwehrkräfte. Wer schon vor der Schwangerschaft regelmäßig in der Sauna war, darf das ab dem vierten Monat weiterhin tun. mehr

Sonne tanken

Vitamin D ist wichtig für die Entwicklung des Babys und gut für die werdende Mutter – in die Sonne gehen regt die körpereigene Produktion optimal an. mehr

Der Zusatz-Check

Ob das Ungeborene gesund zur Welt kommt, kann dank der Pränataldiagnostik bestimmt werden. Wir haben alle Infos zu den vorgeburtlichen Untersuchungen. mehr

Hebammenrat zum Thema:

Meinung aus den Foren:
  • Impfungen
  • Hallo Ihr, bei unserem Kleinen liegen demnächst die ersten Impfungen an und ich weiß, dass es irgendwo schon einen ähnlichen Thread gibt, doch ich wollte ...
  • von Aurelia
    24.08.2008 09:16:23
  • Ohne Masern-Impfung in die Kita?
  • Hallo zusammen, ich hätte da mal eine Frage zum Thema Masern. Wenn ein Kind nicht gegen Masern geimpft ist, darf man es dann momentan bedenkenlos in die Kita s...
  • von Gummibeerli
    24.02.2015 08:45:30
  • MMR-Impfung
  • Hallo Ihr Lieben, bei uns steht die MMR Impfung an und wir bereits bei der 6-fach Impfung drehen sich meine Gedanken wieder permanent um die Frage: Impfen Ja o...
  • von Keks
    08.08.2008 13:30:35
Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen