Baby trinken

2. Ausreichend trinken!
Das Wichtigste jetzt: Flüssigkeit, Flüssigkeit, Flüssigkeit! Babys, die schon Brei bekommen, sollten mit ausreichend Flüssigkeit versorgt werden. Bietet eurem Baby deshalb öfters etwas zu trinken an. Die besten Durstlöscher für Kinder sind Wasser, ungesüßter Tee und Saftschorle.

Stillbabys benötigen auch bei großer Hitze keine zusätzliche Flüssigkeit. Wenn es sehr warm ist, möchten die meisten Babys öfter an die Brust, trinken dafür aber weniger. Das ist in Ordnung, denn so bekommen sie die besonders durstlöschende Vordermilch.

Lest dazu auch:
babyclub.de-Partner:

Wie bewahrt man den gewonnenen Stillvorrat ideal auf? Wissenswertes zum Thema Auftauen, Einfrieren, Aufbewahren und Transportieren der Muttermilch.

Babys Brei

Das erste halbe Jahr sind die Kleinen mit Muttermilch rundum versorgt. Danach ändert sich die Babyernährung. Der erste Brei steht an. Wissenwertes über Babybrei.

Die Menükarte fürs Baby

Der babyclub.de Ernährungsfahrplan: ganz einfach an Pinnwand oder Kühlschrank geheftet, hat Mami immer Babys Menükarte zur Hand. Beikostplan

Hebammenrat zum Thema:

  • Wie kann ich mein Kind ans trinken gewöhnen?
  • Hallo, Sie können ihm die Milch langsam verdünnen, d.h. strecken. Dann bekommt er mehr Flüssigkeit und immernoch dieselbe Menge Milch. Wegen des Sommers brau...
  • gewöhnt sich mein Kind die Brust ab?
  • Hallo, da Ihr Kind mit dem Fläschchen nur Flüssigkeit/Tee bekommt, wird es nicht recht gesättigt, sondern hat nach den 150ml einfach erstmal den Magen voll. ...
  • Tee bei sommerlichen Temperaturen?
  • Nein, den MM ist so gemacht, dass erst eine dünne durstlöschende Milch( ähnlich Suppe oder wässriges Obst-Melone), dann eine kohlenhydratreiche Milch (nudel...
Meinung aus den Foren:
  • Sie trinkt so wenig-bin am verzweifen!!!
  • Hallo, meine Tochter ist 8 Monate alt und bekommt Morgens 210ml Milch, Mittags selbstgekochten Gemüsen-Fleisch-Brei, Nachmittags Getreide-Obst-Brei, Abends Mi...
  • von Engel1979
    19.02.2010 09:44:52
  • Trinken
  • Hallo Ihr, Meine Kleine ist jetzt 7,5 Monate alt.Ich gebe jetzt seit über 1 Monat Gemüsebrei und seit ca. 1 Woche Milchbrei. Die anderen Mahlzeiten stille ...
  • von Ming
    08.11.2010 19:52:59
  • Wenig Trinken ! Was soll ich machen ?
  • Hallo ihr lieben :) ich habe mal eine frage man sagt ja man soll viel trinken? aber ich schaff grade mal vill ein halbes liter manchmal nur eine 0,3 flasche ...
  • von XxMissyxX
    15.01.2011 09:02:59
Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
laria
Gelegenheitsclubber (2 Posts)
Kommentar vom 07.01.2014 16:04
Hallo,
ihr schreibt in eurem Beitrag über die "besonders durstlöschende Vordermilch". Dazu hätte ich nun eine Frage. Ist denn Milch auch für Erwachsene Menschen durstlöschend oder nur für Stillkinder? Ich habe mich schon ein bisschen informiert auf einigen Portalen wie zum Beispiel auf http://www.stark-gegen-schwitzen.de/schwitzen-und-der-verlust-von-fluessigkeit aber auch dort werden nur Mineralwasser und Fruchtsäfte empfohlen. Deshalb dachte ich mir ich frage einfach mal direkt bei euch nach. Bringt es mir etwas Milch bei heißen Temperaturen zu trinken und wenn ja, welche Temperatur sollte sie haben?
Vielen Dank und viele Grüße
Katwoman
Superclubber (350 Posts)
Kommentar vom 09.01.2014 08:35
Hallo laria,

leider mussten wir da selbst erst mal googeln und sind auch auf keinen grünen Zweig gekommen. Allerdings haben wir herausgefunden, dass Milch zu den Nahrungsmitteln zählt und nicht zu den Getränken. Ist das vielleicht ein HInweis?

Aber wie wäre es denn, wenn du die selbe Frage nochmal in unserem PLauderforum unter Fitness & Ernährung postest? Vielleicht kann dir da die ein oder andere Userin helfen?

Beste Grüße aus dem babyclub.de Team
Katwoman

Kommentar verfassen Alle Kommentare anzeigen