Baby schlafen

5. Geruhsamer Schlaf!
Entspannter Schlaf trotz schwüler Hitze? Zum Schlafen genügt es, wenn ihr dem Baby einen leichten Schlafanzug anzieht und es in einen Sommerschlafsack steckt. Eine Decke ist dann nicht mehr nötig. Ob das Baby schwitzt oder friert, erkennt man am besten im Nacken des Kindes – er ist dann feuchtwarm oder kühl.

Wichtig: Bitte keine Ventilatoren direkt neben dem Babybett aufstellen oder es starker Zugluft aussetzen. Was für Erwachsene erfrischend ist, kann für die Kleinen bereits unangenehm und zu zugig sein. Dennoch sind Ventilatoren, die auf kleinster Stufe laufen und nicht direkt auf das Kind gerichtet sind sinnvoll um die Luftzirkulation im Raum zu verbessern.

Weiterlesen:
Träum was Schönes, Baby

So verschieden die Sprösslinge sind, so unterschiedlich sind ihre Schlafgewohnheiten. Ein Patent-Rezept gibt es nicht. Wir haben ein paar Tipps für euch. Baby-Schlaf

babyclub.de News | Gesundheit / Entwicklung

Eine Fall-Kontroll-Studie liefert neue Erkenntnisse zum plötzlichen Kindstod. Demnach senken Ventilatoren das SIDS-Risiko um 72 Prozent. Mehr

Pucksack

Manchen Eltern ist es unangenehm ihr Baby in einem Pucktuch fest einzuwickeln, deshalb gibt es den Pucksack. Alle Infos rund um den Pucksack.

Hebammenrat zum Thema:

Meinungen aus den Foren:
  • Schlafsack vs. Bettdecke
  • Hallo, mein Sohn ist jetzt 10 Wochen alt, und seit seiner Geburt schläft er nachts im Schlafanzug (drunter ein langärmliger Body), darüber eine Kuscheldecke...
  • von Doreen
    12.12.2008 16:49:47
  • Schlafsack
  • hallo mädels, mein mann und ich waren letzte woche bei einem säuglingspflegekurs und die hebamme hat empfohlen, die babys nur mit windel und flügelhemd in...
  • von lilli13
    19.10.2009 16:51:41
  • Babysachen Kauf= Schlafsack?
  • Hallo, wir wissen nicht so wirklich weiter. Wir haben zwar richtiges Bettzeug gekauft, aber ich hab mir sagen lassen, dass Neugeborene lieber im Schlafsac...
  • von vany87
    03.06.2009 19:39:42
Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen