My Babyclub.de
15 kg getragen

Antworten Zur neuesten Antwort

  • cool_mom@web.de
    Superclubber (177 Posts)
    Eintrag vom 07.05.2005 18:48
    hmmm.warum trägst du sie dann?wenn dir schonmal so etwas passiert ist...
    ich glaube du solltest lieber zum arzt gehen, als hier jemanden zufragen...es kommt ja nicht nur auf die kilozahl an, sondern wie du gehoben hast und sowas... und wir können leider nicht in dein bauch schauen, ob alles in ordnung ist..also geh zum arzt, wenn es dich beunruhigt. lieber einmal zu viel, als einmal zu wenig...(zum arzt gehen).liebe grüße und viel glück.
    Antwort
  • familieassmann@tiscali.de
    Powerclubber (81 Posts)
    Kommentar vom 18.05.2005 22:11
    Hallo alle zusammen,

    also so genau weiß ich da nicht bescheid, aber ich würde es auf jeden Fall sein lassen. Man muß doch nur mal aus Versehen falsch heben und dann kann das schon im Bauch weh tun. Eigentlich wird davon ja generell abgeraten und ich denke auch arbeitsbedingt kann das keiner von einem verlangen. Ansonsten einfach mal den Arzt fragen, der wird wissen, was gut ist und was nicht. Gruß Jenny
    Antwort
  • micha-30@t-online.de
    Juniorclubber (27 Posts)
    Kommentar vom 19.05.2005 15:27
    Hallo alle zusammen! Ich bin in der 11.SSW und arbeite als Erzieherin in einer Krippe. Ich komm also gar nicht drum herum, jeden Tag die Kinder zu heben, zu tragen.... Möchte nicht wissen wieviel Gewicht das so insgesamt am Tag ist. Ich denke wichtig ist, daß man alles bewußt macht, keine abrupten, reißenden Bewegungen.... Aber schaut doch mal unsere Omas an. Damals gab es noch nicht so viele Maschinen etc. die das Leben "leichter" gemacht haben. Und auch sie haben die Schwangerschaft gut durchgestanden.
    Ich würde das Ganze nicht so sehr überbewerten....
    Es grüßt Euch ganz lieb Micha
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.