My Babyclub.de
2 Stunden Unruhephase nach jeder Mahlzeit!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • stefankretz@web.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 27.05.2007 21:54
    Hallo zusammen,

    Ich bitte um Hilfe:
    Unser Sohn (6 Monate) hat ein Problem nach jeder Flasche.
    Er muss ca. 15 – 20 mal aufstoßen und zieht die Beine an den Bauch und verkrampft. Während dieser Phase schreit und weint er nicht, ist allerdings sehr unruhig.

    Ca. 1 ½ - 2 Stunden nach der Mahrzeit beruhigt er sich wieder. Wir waren bereits im Krankenhaus, dort konnten die Ärzte allerdings nichts feststellen.

    Schöne Grüße


    Stefan aus Friedberg
    Antwort
  • heidiehrmeier@aol.com
    Superclubber (298 Posts)
    Kommentar vom 28.05.2007 12:36
    Hallo, wir haben unserem Sohn 4 Monate lang Sab simplex gegeben, das ist so eine Art Entschäumer. Damit wird verhindert, daß zuviel Luft gebildet wird im Bauch. Unser Sohn hatte auch von Anfang an sehr viel aufgestoßen, während und nach jeder Flasche und er hat viel gespuckt. Damit waren die Bauchschmerzen bei uns weg. Haben wir damals von unserer Hebamme empfohlen bekommen. Das kann man auch längere Zeit geben. Daß man im Krankenhaus ja nichts feststellen konnte, ist ja schon mal gut. Versuch mal nach der Mahlzeit eine leichte Bauchmassage. Nützt manchmal auch was.
    Antwort
  • lilli30
    Superclubber (136 Posts)
    Kommentar vom 28.05.2007 20:50
    hallo kretz, habe auch eine bekannte der ihr sohn hatte bis 8 monate koliken, vielleicht ist dein sohn besonders empfindlich mit seiner verdauung!!! gibst du ihn ab und zu auch mal babytee mit fenchel? hat bei meinen sohn sehr gut geholfen, die von hipp aufgußbeutel von instant-tee halte ich dann doch nicht recht viel wg dem zucker!!! würde mich freuen wenn du uns auf dem laufenden hälst bis dahin alles gute... :)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.