My Babyclub.de
2jähriger schlagt kleinen Bruder

Antworten Zur neuesten Antwort

  • nine2000@gmx.net
    Juniorclubber (48 Posts)
    Eintrag vom 16.05.2004 10:49
    Mein Sohn Jason ist jetzt 27 Monate alt. Und mitten in der schönsten Trotzphase, aber nicht nur das. Er schlägt seinen fast 10 Monate alten Bruder auch mit Bauklötzen und ähnlichem auf den Kopf. Ich versuche mich immer viel um Jason zu kümmern damit, er nicht denkt das Silas wichtiger ist als er. Aber er hört einfach nicht auf ich nehme Silas schon überall hin mit weil, ich einfach so Angst habe das Jason im mal richtig weh tut. Aber ich KANN doch nicht immer die ganze Zeit rumrennen. Im Sommer kommt das dritte und ich weiß nicht wie es dann mit den Jungs weitergehen soll. Ich habe schon alles versucht Zeit allein mit Jason verbringen, verducht im erklärt das er Silas weh tut, ihn in sein Zimmer geschikt, im das spielen mit Silas verboten usw. aber nichs fruchtet
    Was soll ich noch tun?

    Nine mit ihren Raubaken Jason, Silas und Melissa (oder Dylan) inside
    Antwort
  • v.roeck@kabsi.at
    Powerclubber (89 Posts)
    Kommentar vom 17.05.2004 19:00
    Hi ich kann Dir leider nicht helfen nur erzählen kann ich Dir , dass der Sohn meiner Schwägerin , obwohl er nicht eifersüchtig ist bei meinem Kleinen (10 Monate) genauso handelt. Ich habe gelernt, dass Kinder von 0-3(ca) keine Sozialen wesen sind(Kindergartenschule) Da sich die beiden gleich verhalten könnte man das wirklich darauf zurückführen!! Lg Verena
    Antwort
  • iris@irisrichardson.com
    Gelegenheitsclubber (25 Posts)
    Kommentar vom 03.06.2004 20:01
    Kinder in dem alter sind schon eifersuechtig. Doch dein kleiner ist schon 10 monate. Eigendlich sollte dein aelterer Sohn schon einiger massen wissen was er tun oder lassen muss. Meine Tochter die nur ein wenig ueber 2 ist begreift das man nicht schlaegt. Das hat mit socialskills nichts zu tun. Ist es moeglich das der 10 monatige deinen aelteren die Spielsachen abnimmt? Vielleicht muss du die spielsachen ein wenig trennen so das dein aelterer weis do sind Sachen die nur Ihm gehoeren. Oft geben Eltern den juengeren die Spielsachen und becher von aelteren Kinder. Selbst wenn die aelteren Kinder diese nicht mehr benutzen denken sie doch das ist Ihr spielzeug. So sehen sie staindig das der juengere seine ganzen Sachen bekommt. Man ratet sogar neue Sachen nur fuer den juengeren zu kaufen am anfang. So das jedes Kind sein eigenens spielzeug hat. Auch soll man Besuch raten erst die groesseren Kinder zu begruessen und dann die Babies.Babies wissen den unterschied sowieso nicht. Doch so fuehlen sich die aelteren Kinder wichtiger. Ich wuerde wirklich versuchen deinen aelteren Sohn zu loben wenn er nett zu seinen juengeren Bruder ist. AUch frage erst ob es ok ist das sein juengerer Bruder mit seinen Spielsachen spielen kann. Dadurch gibst du Ihm ein wenig kontrolle ueber die situation. In seinem Alter kann er ja noch nicht so seine Frustration dir mitteilen so er haut dann halt.
    Iris
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.