My Babyclub.de
4 Tests- unterschiedliche Ergebnisse?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • memoriahtb@freenet.de
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Eintrag vom 09.08.2006 10:24
    Ich bin jetzt komplett durchnander.

    Vor 2 Tagen ab ich nen SST (my private secret) gemacht. Ergenis: eine hauchdünne rosa SS-Linie.
    Da ich dem ergebnis nicht ganz traute, hab ich einen Tag später noch einen Test, gleicher Marke, gemacht. Selbiges Ergebnis.

    Mein Mann brachte mir dann, als er von der Arbeit kam, noch einen mit (Femtest) Der zeigte negativ an.

    Heute morgen hab ich nochmal einen, der voherigen Marke (my private Secret) gemacht, der war wieder "leicht positiv"

    Ich bin mir ganz und gar nicht mehr sicher.Was soll ich nun glauben?
    Erst am kommenden Di. hab ich nen Termin beim FA bekommen.

    Gut, hinkommen könnte das mit einer SS, denn ich bin 2 Wochen überfällig, habe die Pille vor 12 Wochen abgesetzt.Meine Regel kam trotzdem 2 Mal pünktlich. Nur jetzt halt nicht...

    Seit kurzem hab ich ein Ziehen im Unterleib, ähnlich der Regelschmerzen und ich hab verstärkt Pickel auf dem Rücken bekommen.

    Was meint ihr, Schwanger oder nicht?
    Wie "leicht" rosa darf denn so eine Positiv Linie sein, damit sie zählt? In der Beschreibung steht: kann auch schwächer als sie K-Linie sein.
    Hm.
    Klar, mir bleibt wohl nix anderes über, bis Dienstag zu warten. Aber diese Ungewissheit ist ganz nervig.
    Ich bin fürchterlich unkonzentriert beim Job. Glücklicherweise bin ich selbstständig und kann mir meine Arbeit etwas einteilen.
    Also nochmal, was meint ihr.?
    Antwort
  • kerstin@dreschermedia.de
    Superclubber (404 Posts)
    Kommentar vom 09.08.2006 10:30
    hallo mel, also grundsätzlich sind die tests ja zuverlässig - aber das gleich so ein chaos passiert? es bleibt dir in der tat wohl nix anderes, als bis dienstag zu warten - mit tests scheinst du ja keinen erfolg zu haben! es gibt aber auch frühtests in der apotheke, die man schon benutzen kann, wenn man noch nicht überfällig ist - auch wenn du schon überfällig bist: vllt. versuchst du den mal? ich weiß nicht wie er heißt, aber bei frühtest wissen die schon bescheid! aber im ernst: die anzeichen stehen doch eher auf schwangerschaft, wenn du mich fragst! als ich meinen ersten test gemacht hab, war der auch nur schwach positiv - mein mann und ich haben dann eine schreckliche woche gewartet und den test wiederholt: da wars dann positiver! erst nach diesem test bin ich zum arzt gegangen, der mir die schwangerschaft dann bestätigt hat! ich wünsch dir ganz viel glück und drück beide daumen - aber sowas wie "ein bisschen schwanger" scheint es wohl doch zu geben... ;) halt uns auf dem laufenden, ja? lg, dindin
    Antwort
  • michaelbosmanns@hotmail.com
    Superclubber (425 Posts)
    Kommentar vom 09.08.2006 10:35
    Hi Mel, schau mal in der Packungsbeilage, ab wieviel HCG der Test "ausschlägt" - da gibt´s große Unterschiede! Wenn der erste bei einer niedrigen Konzentration anschlägt und der Femtest erst bei einer höheren,dann hast du eben noch nicht so viel HCG im Urin! Ich hab das auch gehabt, aber mit Absicht: Hab innerhalb von 2 Wochen 6 Tests gemacht mit steigendem Konzentrationsbedarf, um zu sehen,ob mein HCG im Urin steigt (wollte es halt ganz genau wissen...)! LG Bossi!
    Antwort
  • memoriahtb@freenet.de
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 09.08.2006 11:15
    hm, das mit den unterschiedlichen Anschlagswerten hab ich auch schon im Sinn gehabt. Beim Femtest gehts ab 50i:E los, bei My private Secret ab 25IE. Naja, ich warte wohl oder übel den nächsten Dienstag ab.
    Oder ich kurbel die Wirtschaft nochmal an und kaufe noch einen Test! Einen Frühtest! :-))
    Antwort
  • kerstin@dreschermedia.de
    Superclubber (404 Posts)
    Kommentar vom 09.08.2006 12:39
    hallo nochmal mel: der frühtest kann schon bei geringsten hormonellen schwankungen mit sicherheit sagen, was los ist! viel glück beim testen - dieses herzklopfen beim warten ist schon ätzend, oder? erzähl wie es weitergeht, ja? lg, dindin
    Antwort
  • quirlywhirl@aol.com
    Superclubber (110 Posts)
    Kommentar vom 09.08.2006 13:51
    also ich hatte dreimal einen Test gemacht und immer einen ganz blassrosafarbenen Strich. Als ich dann zum FA bin, war ich bereits 8.SSW, ich hatte wohl Ausschussware erwischt :-) *g*
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.