My Babyclub.de
6.SSW! Mal pickst es mal zieht es im Unterleib.

Antworten Zur neuesten Antwort

  • sandrabaeumchen@aol.com
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Eintrag vom 06.02.2006 21:14
    Hallo nochmal! Nun ist das mit den Schmerzen bei mir anders geworden. Anfangs fühlte es sich an wie Muskelkater und nun fühlt es sich so an als wenn ich meine Periode bekommen würde. Habe Angst dass ich jetzt Blutungen bekomme. Unbegründet? Es fühlt sich nicht immer gleich an, mal pickst es auch ab und zu im Unterbauch. Vielleicht habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht.
    Antwort
  • bennohovi@aol.com
    Juniorclubber (35 Posts)
    Kommentar vom 07.02.2006 08:10
    Hallochen, ja ich hatte das Anfangs genauso--erst das Gefühl als ob ich mega Sport gemacht habe also das Gefühl von wahnsinnigem Muskelkater und dann später mal pieksen mal ziehen. Bei meiner großen Tochter hatte ich in den ersten Schwangerschaftsmonaten immer wie Regelschmerzen und bei meinem Sohn ganz dolles ziehen--jetzt war es am Anfang ziemlich gemischt :-) ich denke du mußt dir keine Gedanken machen Alles Gute weiterhin LG
    Antwort
  • AnnaLenchen
    Juniorclubber (47 Posts)
    Kommentar vom 07.02.2006 16:25
    Hallo Sandra! Ich hatte das am Anfang meiner Schwangerschaft auch und habe immer völlig Panisch bei meinem FA angerufen... :-) Bin jetzt in der 35 ssw, es war also ganz Normal, wohl sog. "Einnistungsschmerzen"! Solange du keine Blutungen hast ist es sicher halb so wild. Ruh dich einfach ein wenig aus und mach, was dir in dem Moment guttut- das war der Rat den ich immer bekam, und wenn ich ihn befolgte, ging es mir eigentlich ganz gut!!! Liebe Grüße!
    Antwort
  • consuela_de_vries@web.de
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 31.03.2006 15:16
    Hallo Sandra, ich bin in der 7. SSW und hab auch ab und zu einen leichten druck und ein leichtes ziehen im Bauch, habe gestern meinen FA danach gefragt, er meinte nach dem Ultraschall das alles in Ordnung sei, und das ziehen &druck normal wäre, da die Fruchthülle sich ja auch bewegt, und es ist normal, das manche Frauen es mehr merken und manche so gut wie gar nicht! Da mein FA mir gesagt hat es sei alles in Ordnung, bin ich nun beruhigter! Also hab keine Angst oder Bedenken, ansonsten geh zu deinem FA und frag ihn, danach wird es Dir besser gehen und Du machst Dir nicht so viele gedanken! geniesse die Zeit der Schwangerschaft! lg MEL
    Antwort
  • keja@yello-office.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 13.05.2006 21:06
    Hallo Sandra!
    Ich habe auch zeitweise ein starkes Ziehen im Bauch, teilweise krampfartig.Mache mir auch Sorgen,aber war vor einer Woche beim Arzt und die meinte, wenn es nicht schlimmer wird oder blutungen dazukommen,wäre es nicht schlimm.Ansonsten sei alles in Ordnung.Mache mir aber trotzdem Gedanken,mir ist den ganzen Tag auch immer kotzübel, hab mich aber noch nie übergeben müssen und dann die Bauchschmerzen dazu. Fühle mich gar nicht so gut gerade, was ich etwas schade finde, weil ich mich so freue,schwanger zu sein!Bin jetzt in der 7.SSW und hab die Bauchschmerzen und Übelkeit schon seit 3 Wochen!
    Hoffen wir mal, daß alles gut verläuft!Wünsche Dir auch alles Gute!
    Antwort
  • hexle1978@web.de
    Juniorclubber (48 Posts)
    Kommentar vom 14.05.2006 12:08
    Hallo,
    bin jetzt in der 24 SSW und habe diese schmerzen heutenoch ab und an. Aber ich nehme magnesium dagegen. Das liegt daran das die Gebärmutter immer weiter wächst und wächst. Da entsteht schliesslich ein mensch. Also mein FA hat magnesium empfohlen und ich muss sagen es hilft wirklich, diese übelkeit ist auch normal die hatte ich bis vor zwei wochennoch und auch jetzt manchmal. Also macht euch nicht soviel sorgen, auch wenn ich es verstehen kann. geniesst die Schwangerschaft!!!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.