My Babyclub.de
:-) Schwanger!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Milbchen
    Superclubber (148 Posts)
    Eintrag vom 18.10.2006 11:02
    Tja, wenn der Test positiv ist, sollte es eigentlich ne schwangerschaft sein. Die zeigen eher an, dass man nicht schwanger ist, und man ist es doch, als umgekehrt... Wegen der Blutungen würde ich dir nen Anruf beim Frauenarzt empfehlen.
    Antwort
  • steffi_uwe@web.de
    Juniorclubber (44 Posts)
    Kommentar vom 18.10.2006 11:50
    Ja, also da gebe ich Milbchen recht, ich würde auch zum Frauenarzt gehen, der kann dir dann auch sicherlich die Schwangerschaft bestätigen.
    LG
    Antwort
  • linda.reiter@gmx.at
    Very Important Babyclubber (768 Posts)
    Kommentar vom 19.10.2006 07:54
    Hi Moni!
    Ich hatte das aufgeblähte Gefühl auch in der ca. 6 oder 7. Woche. Jetzt bin ich in der 9. und es ist wieder weg - versuchs doch mit Fencheltee, der hilft so weit ich weiß gegen Blähungen....mein Freund und ich haben schon lange auf ein Baby geübt und daher wusste er auch genau, wann menie Mens kommen sollte und wie lange ich drüber war und wann ich den Test machen wollte...ich hab s ihm also direkt gesagt. Ich hab mit viola von DM getestet....alles Liebe! Linda P.S erzähl wie s beim FA war.
    Antwort
  • sandra_weidhaase@yahoo.de
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 19.10.2006 17:01
    Hilfe,bitte antworten!!!!!!!
    Ich hat schon nen beitrag geschrieben. mein problem ist hatte am 6.10. eisprung am 4.10. GV ein paar tage dannach dies ziehen im Unterleib,nun unreine Haut u Verstopfung sowie ständig müde u druckschmerz an aussenseite des Busen u man sieht stark die Venen im Hof all das kenn i net von mir. Frühtest war neg. jetzt hab i meine mens 4 tage zu früh bekomm eher schwach u wässrig<sorry. könnt i doch schwanger sein?
    Antwort
  • linda.reiter@gmx.at
    Very Important Babyclubber (768 Posts)
    Kommentar vom 20.10.2006 07:35
    Navita ich drück die Daumen....
    Antwort
  • christianekamann@hotmail.com
    Powerclubber (53 Posts)
    Kommentar vom 01.11.2006 14:57
    Hallo Leute!
    Mein Freund und ich haben im Dezember 2005 angefangen ein Kind zu planen. Von da an nehme ich die Pille nicht mehr. Nachdem es dann ein paar Monate lang nicht geklappt hatte ging mein Freund denn zum Urologen um seine Spermien testen zu lassen und dabei kam raus, das seine Spermien sehr träge sind und es kaum eine Chance besteht, ein KInd zu zeugen. Trotzdem haben wir es weiterhin versucht und es hat nie geklappt. Ich war zwar immer ca. 3-4 Tage überfällig mit der Regel, aber sie kam. Nachdem ich denn gestern aber 6 Tage überfällig war und ich vor 3 Tagen Regelschmeerzen hatte, aber die Regel nicht kam, hab ich denn gestern einen Test gemacht und der war positiv. :-)))))) Habe sonst eigentlich keine weiteren Anzeichen, außer das ich ständig Hunger habe und alle halbe Stunde auf Toilette muss. Hab denn gleich meine Frauenärztin angerufen und soll in 2 Wochen zum Ultraschall. Laut ihrer Aussage müsste ich jetzt Anfang 5. Woche sein.
    Antwort
  • christianekamann@hotmail.com
    Powerclubber (53 Posts)
    Kommentar vom 01.11.2006 17:11
    Hallo Würmchen! Ja ich war regelmäßig bei den Kontrolluntersuchungen. Mit der Frauenärztin habe ich nicht direkt gesprochen, sondern mit der Arzthelferin. Sie hat mich am Telefon gefragt wann meine letzte Periode war und als ich ihr sagte das die am 28.09.06 war hat sie es denn ausgerechnet. Warum ich erst in zwei Wochen den Termin habe liegt daran, das es per Ultraschall nicht früher zu sehen ist und das mit den Bluttests zu Nervenaufreibend wäre, weil man da sonst jede Woche hin müsste.
    Antwort
  • christianekamann@hotmail.com
    Powerclubber (53 Posts)
    Kommentar vom 01.11.2006 17:11
    Hallo Würmchen! Ja ich war regelmäßig bei den Kontrolluntersuchungen. Mit der Frauenärztin habe ich nicht direkt gesprochen, sondern mit der Arzthelferin. Sie hat mich am Telefon gefragt wann meine letzte Periode war und als ich ihr sagte das die am 28.09.06 war hat sie es denn ausgerechnet. Warum ich erst in zwei Wochen den Termin habe liegt daran, das es per Ultraschall nicht früher zu sehen ist und das mit den Bluttests zu Nervenaufreibend wäre, weil man da sonst jede Woche hin müsste.
    Antwort
  • christianekamann@hotmail.com
    Powerclubber (53 Posts)
    Kommentar vom 13.11.2006 17:13
    hi leue. musste am wochenende mit blutung ins krankenhaus. dort haben die denn ultraschall gemacht und man konnte keinen embryo sehen, sondern nur die fruchthöhle. und die konnten sie nicht sehen ob die in der gebärmutter oder im eileiter sitzt. ahtte voll angst, das ich eine eileiterschwangerschaft habe. die haben mir denn blut abgenommen und ich sollte heute wieder hin zum blut abnehmen um zu sehen, ob sich mein hormonspiegel verdoppelt hat. er hat sich zwar nicht verdoppelt, ist aber deutlich gestiegen. und die fruchthöhle sitzt auch in der gebärmutter. bin so erleichtert und glücklich. jetzt muss ich nur noch abwarten das man das herz schlagen sieht, das wir wissen ob sie ss aktiv ist. bin erst in der 7 ssw. weiß jemand von euch ob es normal ist das man in der 7 ssw noch keinen embryo sieht??? und ab wann fängt das herz an zu schlagen? danke für eure antworten.
    Antwort
  • steffi_uwe@web.de
    Juniorclubber (44 Posts)
    Kommentar vom 15.11.2006 15:10
    Also ich bin zwar kein Profi und es ist auch meine 1. Schwangerschaft, aber das was der teuflische Engel gesagt hat, stimmt so nicht. Es kann aber der 5 SSW schlagen, kann aber auch in der 8 oder 9. SSW beginnen. Also bei mir hat man es gestern schlagen gesehen und ich bin Ende 8. SSW.
    Laß dich also nicht verrückt machen.

    LG
    Antwort
  • christianekamann@hotmail.com
    Powerclubber (53 Posts)
    Kommentar vom 15.11.2006 22:02
    das hoffe ich... muss morgen zum fa und hoffe, das man dann wenigstens schon mal einen embryo sehen kann. das wäre schon mal ein fortschritt, weil den konnte man ja bis jetzt noch nicht entdecken. bin morgen denn 7+0 laut rechnung meiner letzten periode. wann der eisprung genau war weiß man ja nie genau, leider.
    Antwort
  • christianekamann@hotmail.com
    Powerclubber (53 Posts)
    Kommentar vom 16.11.2006 21:04
    hallo... ich bin so überglücklich... war ja heute beim fa und man konnte den embryo sehen. und nicht nur das, man konnte sogar den herzschlag sehen. ich bin so happy das das kind lebt. nur hab ich leider nen bluterguss hinter dem mutterkuchen und hab bettruhe verordnet bekommen. aber ich tue alles, das das baby in 33 wochen gesund auf die welt kommt.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.