My Babyclub.de
Ab wann Hebamme/Klinik suchen?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • ang-wolfrum@web.de
    Powerclubber (57 Posts)
    Eintrag vom 12.04.2006 09:52
    Frage an alle routinierten Schwagere ;-) ab welcher SW sollte man sich als Neuling um eine Hebamme kümmern, bzw. ab wann sich mal in den Kliniken umschauen nach Geburtsstationen??? Bin so in der ca. 18 SW. Man will sich ja nicht lächerlich machen, auf der anderen Seite ist man als "Erstling" doch etwas nervös ;-)))
    Liebe Grüsse an alle werdenden Mütter und torzt des Wetters einen schönen Tag, Missi
    Antwort
  • tigra@quasselcorner.info
    Gelegenheitsclubber (15 Posts)
    Kommentar vom 12.04.2006 16:38
    Hallo Missi,

    ich bin jetzt in der 34 SSW und werde mich nächste Woche in der von mir gewählten Klinik anmelden.
    Angefangen haben wir mit Elterinformationsabenden in diversen Krankenhäusern als ich in der 27 SSW war. Bei diesen Abenden waren viele Paare die schon viel weiter waren als ich, aber noch viel mehr "Mütter" die noch viel früher waren.

    Um eine Hebamme habe ich mich etwa um die selbe Zeit bemüht und bin für mich mit dieser Regelung sehr zufrieden.
    Etwa bis zu dem Zeitpunkt konnte mir mein Frauenarzt immer gut beratend zur Seite stehen, aber irgendwann hatte ich dann doch so viele Fragen die ich lieber mit einer Hebamme besprechen wollte ( die ja übrigens nicht nur die Nachsorge anbieten sondern oft auch die Vorsorge und viele kleine andere nützliche und hilfreiche Dinge wie z.B. Akkupunktur, Massagen usw ).
    Meine Hebamme war jetzt auch schon öfter bei mir und erzählte dabei auch, das ich sogar für heutige Verhältnisse recht spät dran gewesen sei mit meinem Anruf und den Gesprächen.

    Ich denke zu früh geht nicht, es kommt immer darauf an wie Du Dich fühlst und wie Deine Bedürfnisse gelagert sind.

    ist übrigens auch unser Erstes.

    Gruss
    Antwort
  • ang-wolfrum@web.de
    Powerclubber (57 Posts)
    Kommentar vom 12.04.2006 23:51
    Hallo Jasmina, vielen Dank für Deinen Rat - hat mir wirklich sehr geholfen alles doch ein wenig entspannter zu sehen!!! Werde also noch ein wenig für mich alleine wursteln, denn bis jetzt geht es mir prima und mein FA ist sehr unterstützend.
    Nochmals lieben Dank und Dir noch einen guten "Entspurt" und Geburt!!!
    Viele Grüsse
    Antwort
  • tigra@quasselcorner.info
    Gelegenheitsclubber (15 Posts)
    Kommentar vom 13.04.2006 14:12
    Hallo Missi, freut mich das ich Dir helfen konnte.
    Falls Du sonst noch Fragen hast, oder einfach Lust auf einen kleinen Mailwechsel, kannst Du Dich gern melden unter : tigra@quasselcorner.info
    Antwort
  • Kommentar vom 16.04.2006 20:24
    Hier in unserer Ecke melden sich die Frauen meist schon bis zur 20 SSW an, denn manchmal ist eine "gute" Hebamme oder Hebammenpraxis rasch ausgebucht und dann wird´s eng.

    Die Kurse an sich fangen dann meist so zwischen der 28 -30 SSW an, aber wenn du deinen Platz fest hast und zwischendurch Fragen, kannst du die Hebamme ja auch so mal anrufen- dafür ist sie schließlich auch noch da.

    Frohe Oster und liebe Grüße von

    Gabi
    Antwort
  • ang-wolfrum@web.de
    Powerclubber (57 Posts)
    Kommentar vom 17.04.2006 21:41
    Hallo Gabi, lieben Dank für Deinen Tip! Werde mich mla doch bgleich nächste woche drum kümmern, denn zur Zeit scheinen doch recht viele schwanger zu werden, was mich ja freut :-) , aber so muss ich mich wohl ranhalten...
    Liebe Grüsse sendet Dir Angelika
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.