My Babyclub.de
Ab wann sind eure Kleinen gekrabbelt und gelaufen?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • nicole_hunziger@web.de
    Superclubber (221 Posts)
    Eintrag vom 07.07.2006 16:26
    Hallo Ihr lieben wollte mal wissen wie es bei Euch und euren Mäusen so mit der Entwicklung war. Ab wann haben sie angefangen zu krabbeln und wann zu laufen begonnen. Mein Zwerg ist jetzt bald 10 Monate und krabbelt noch nicht, stehen mag er am besten nur noch aber das man mit den Füsschen auch Schritte machen kann interessiert ihn Null ;o)) Ich weiß er hat ja noch Zeit, wollte nur mal eure Erfahrungen hören. LG Nicky
    Antwort
  • mona_0075@hotmail.com
    Superclubber (301 Posts)
    Kommentar vom 07.07.2006 20:44
    Hallo Nicky, Mein sohn konnte mit fünf monaten sitzen, umd mit 7 monaten dann krabbeln. mit neun monaten konnte er freihändig stehen und mit 11 monaten sicher laufen. er ist unheimlich aufgeweckt und am liebsten draussen unterwegs;o) kann manchmal ganz schön stressig werden;o) aber es kommt ja auch aufs kind an. mein neffe wird ein jahr alt, und krabbelt auch erst richtig seit 4 wochen...lg mona
    Antwort
  • cool_mom@web.de
    Superclubber (177 Posts)
    Kommentar vom 07.07.2006 21:46
    ja, jeder entwickelt sich anders...meine kleine konnte mit 6 monaten richtig krabbeln.mit 10 monaten sicher laufen.(ich konnte es mit 9 monaten..)...der sohn meiner tochter ist nun auch 1 jahr und krabbelt auch erst seid ein paar wochen...nun zieht er sich auch überall hoch und kann ein paar sekunden freihändig stehen...die tochter meiner freundin fing erst mit anderthalb an zu laufen...ganz schön wackelig.da hat ihr der arzt schon angst gemacht.aber jetzt geht alles super gut..also macht euch bitte keine panik...lasst ihnen zeit.lg
    Antwort
  • cool_mom@web.de
    Superclubber (177 Posts)
    Kommentar vom 07.07.2006 21:46
    ja, jeder entwickelt sich anders...meine kleine konnte mit 6 monaten richtig krabbeln.mit 10 monaten sicher laufen.(ich konnte es mit 9 monaten..)...der sohn meiner tochter ist nun auch 1 jahr und krabbelt auch erst seid ein paar wochen...nun zieht er sich auch überall hoch und kann ein paar sekunden freihändig stehen...die tochter meiner freundin fing erst mit anderthalb an zu laufen...ganz schön wackelig.da hat ihr der arzt schon angst gemacht.aber jetzt geht alles super gut..also macht euch bitte keine panik...lasst ihnen zeit.lg
    Antwort
  • martina-hofer@ewetel.net
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 09.07.2006 15:53
    Ich würde sagen, dass der Durchschnitt fürs Krabbeln bei 9-10 Monaten liegt, wobei manche Babies auch dadurch mobil werden dass sie robben oder rollen. Der Durchschnitt fürs Laufen liegt bei 12-14 Monaten. Meine eigenen beiden haben mit 8 (Mädchen) und 11 Monaten (Junge) gekrabbelt und sind mit 12 (Mädchen) und 14 Monaten (Junge) gelaufen. Lustig finde ich immer die Erzählungen anderer Mütter... die eigenen haben unheimlich früh gekrabbelt, gelaufen, sind trocken gewesen und die Kinder "der anderen" sind immer unheimlich spät... lach... das kenne ich zur Genüge aus Krabbel- und Mini-Gruppen... lasst Euch BLOSS nicht auf diesen Baby-Konkurrenzkampf ein... (meiner hat aber schon 2 Zähne und geht aufs Töpfchen... brech... ;-)...)
    Antwort
  • nicole_hunziger@web.de
    Superclubber (221 Posts)
    Kommentar vom 09.07.2006 20:18
    Oh ja, ich dachte schon ich habe ein Spätzünder , ;o))) lach. Genauso wie du es beschreibst ist es manchmal bei zwei Müttern in meiner Krabbelgruppe, die eine bringt sogar den Topf mit, um das ihr kleiner vor uns sein "Geschäft "zur Schau stellt!!! Und genau diese Frauen machen einem ein ETWAS komisches Gefühl wenn meiner Söhnchen eben noch nicht krabbelt oder sich von allein aufrichtet und hinsetzt. Naja vielleicht sollte ich mir die Sachen gar nicht mehr anhören, schließlich ist noch kein Kind liegen geblieben irgendwann sind sie alle gelaufen..... DankeTina
    Antwort
  • nicole_hunziger@web.de
    Superclubber (221 Posts)
    Kommentar vom 10.07.2006 19:22
    Danke Veronika, musste schon etwas schmunzeln. Aber du hast ja soooo recht, das wird sich sicher nie geben. LG Nicky
    Antwort
  • martina-hofer@ewetel.net
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 11.07.2006 16:02
    Ich hab mich bei meiner Großen schlapp gelacht... und war auch ein Stück auf meine Schwiegermom sauer! Da erwische ich sie eines Tages, wie sie meine 13 Monate alte Tochter vom Topf nimmt, als ich gerade rein komme... wie Topf? Stand doch noch gar nicht auf dem Programm??? Da hat sie doch allen Ernstes sich mit anderen Omis kurzgeschlossen und meinte, der Enkelsohn von ihrer Nachbarin würde auch schon aufs Töpfchen gesetzt und sie sei gefragt worden, ob ihre Enkelin noch nicht auf den Topf getackert wird - gesagt getan... und ich habe ihr erstmal einen Artikel aus der "Eltern" hingepackt... sie war zwar sauer, aber das war mir egal... lach....
    Letztendlich war sie mit 22 Monaten sauber... aber auf MEINE Methode.. :-)
    Mein Kleiner dafür hat einfach nicht gesprochen... erst mit 4 im Kindergarten... des Rätsels Lösung: Zuhause kam er einfach nie zu Wort... große Schwestern... schreckliche Quasselstrippen....lach...
    Antwort
  • martina-hofer@ewetel.net
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 11.07.2006 16:15
    Habe ich schon erwähnt, dass ich meine beiden Großen über alles liebe? Ich bin so unheimlich stolz auf die beiden, es gibt keinen Menschen, der mir annähernd so nahe steht... und wenn ich daran denke, als mein Kleiner klein war... ich könnte jetzt noch heulen vor Rührung und schmelzen vor Zärtlichkeit!!!! Leute! Es gibt nichts Schöneres, als die eigenen Kinder heranwachsen zu sehen!!!!
    Antwort
  • nicole_hunziger@web.de
    Superclubber (221 Posts)
    Kommentar vom 11.07.2006 22:31
    schöne Worte, die nur eine Mutter schreiben kann ;o)
    LG Nicky
    Antwort
  • mona_0075@hotmail.com
    Superclubber (301 Posts)
    Kommentar vom 11.07.2006 22:31
    Hallo, mal so zum thema sauber werden...Mein kurzer ist jetzt 21 monate alt, und ich möchte ihn nun bald trocken haben bekommen. Wie habt ihr das so angestellt? er sagt mir immer, wenn er pipi macht, aber meist erst wenn es schon läuft;o) wenn ich ihn zb mit malen ablenke, bleibt er auch auf dem topf sitzen, aber das ist ja auch nicht die lösung. Habt ihr itgendwelche tipps??? lg mona
    Antwort
  • imke1512@yahoo.de
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 14.07.2006 22:12
    Hallo!

    Ich habe auch zwei Spätzünder!*lach* Die Grosse konnte gar nicht krabbeln, mit der musste ich zur KG, die ersten Schritte allein hat sie mit 18 Monaten gemacht.
    Meine Kleine ist mit ca. 8 Monaten gekrabbelt, ist jetzt 16 Monate und krabbelt immer noch. Sie ist schlau und lässt sich noch ne Weile tragen, will einfach nicht laufen.
    Antwort
  • s.tober@versanet.de
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 20.07.2006 09:30
    Meine Kleine konnte Anfang des sechsten Monats krabbeln und drei Wochen später sitzen. Jetzt ist sie 7 1/2 Monate und läuft an Möbeln oder an der Hand. Jeder ist anders. Ich denke nicht, dass man sich da Sorgen machen braucht.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.