My Babyclub.de
Ab wann umstellen?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • sarakremer@web.de
    Juniorclubber (29 Posts)
    Eintrag vom 06.04.2006 13:45
    Hallo,meine tochter iste jetzt vier monate alt und jetzt bin ich mir nicht sicher ab wann ich zufüttern soll.es gibt ja schon breie nach dem vierten monat usw. und muss ich auch auf 2er nahrung umstellen? lieben gruß sara
    Antwort
  • sarakremer@web.de
    Juniorclubber (29 Posts)
    Kommentar vom 15.04.2006 14:51
    Hallo ich stille nicht mehr da es nicht mehr geklappt hat meine kleine wollte nicht mehr an der brust trinken und so hab ich dann aufgehört und hab die flache gegeben. 2er nahrung ist für babies nach dem vierten monat die enthält mehr kohlenhydrate usw, und sättigt besser gruß sara
    Antwort
  • sarakremer@web.de
    Juniorclubber (29 Posts)
    Kommentar vom 20.04.2006 09:10
    Hallo erstmal danke für die antworten. ich gebe meiner kleinen jetzt karotten und kartoffeln mit zucchini zumindest probiere ich das heute aus. meine kleine prustet aber immer ganz schön beim essen vom löffel und verteilt es damit überall. ist das normal oder kann es sein das sie die möhren einfach nicht mag?lieben gruß sara
    Antwort
  • huelse@online.de
    Superclubber (105 Posts)
    Kommentar vom 22.04.2006 22:04
    Hallo!Meine kleine ist heute genau 15 Wochen alt.Sie bekommt seit 3 Tagen Hipp Pfirsich aber nur Mittags 2 kleine Löffelchen mit in ihre einser Milch.Heute war es dann mal Banane...mag sie gerne:-))Ist das ok wenn sie einmal am Tag davon was bekommt und dann nur 2 Teelöffelchen???Lg Simone
    Antwort
  • nicole_hunziger@web.de
    Superclubber (221 Posts)
    Kommentar vom 23.04.2006 20:43
    Hallo Ihr, ich habe mit 4 1/2 Monaten angefangen Brei zugeben. Erst immer nur ein paar Löffel. Aber mein kleiner war ganz heiß darauf und wollte bald mehr. Habe mit Karotten angefangen danach Karotten mit Kartoffeln u.s.w.
    Antwort
  • sarakremer@web.de
    Juniorclubber (29 Posts)
    Kommentar vom 23.04.2006 20:58
    Also mittlerweile hat lea sich an den löffel mehr oder weniger gewöhnt kann ich ihr denn jetzt mittags nach dem fläschen noch ein paar löffel obst als nachtisch geben?so ein komplettes glas ist sie ja noch nich gebe ihr jeden tag immer ein paar löffel mehr
    Antwort
  • huelse@online.de
    Superclubber (105 Posts)
    Kommentar vom 24.04.2006 06:55
    Hi Patricia und alle anderen:-)
    Also bis jetzt hat sie Pfirsich und Banane sehr gut vertragen.Heute bekommt sie dann zum ersten mal Möhrchen...bin ja mal gespannt.Meine Mama sagte mir das ich früher nichts genommen habe wo Möhrchen drin waren:-)
    Was haltet Ihr denn von den Säften die ab dem 4 Monat angeboten werden?Da gibt es doch Früchtetees.Bis jetzt trikt unsere Maus jeden Tag so 150 ml Fencheltee...und das gerne.Da weiß ich wenigstens das kein Zucker drin ist!Wie macht Ihr das denn so???Grad beim ersten Baby ist man ja unsicher...Danke schon mal für Eure Antworten.Lg Simone
    Antwort
  • sarakremer@web.de
    Juniorclubber (29 Posts)
    Kommentar vom 24.04.2006 09:12
    guten morgen simone also ich hab jetzt letztens versucht meiner kleinen so fruchtschorle von hipp zu geben auch ab dem vierten moant aber sie konnte da noch nichts mit anfangen und/oder sie hatte einfach keinen durst. probier´s einfach mal aus vllt trinkt deine es ja. denke dass da nichts gegen einzuwenden ist, die sind ja schließlich ab dem vierten monat. gruß sara
    Antwort
  • sarakremer@web.de
    Juniorclubber (29 Posts)
    Kommentar vom 24.04.2006 12:59
    das mit dem obst probiere ich einfach mal aus aber seitdem lea jetzt gläschen bekommt, interessiert sie sich noch mehr für mein essen als vorher. sie versucht mir quasi das essen vom löffel oder gabel zu stibitzen *lach*. zum glück ist sie soweit noch nicht das das tatsächlich klappt.,
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.