My Babyclub.de
Abstillen mit welcher Folgemilch?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • sandra_nagy@web.de
    Superclubber (110 Posts)
    Eintrag vom 18.03.2005 12:24
    Hallo Angela. Bei mir war es vor kurzem so, daß ich einfach nicht mehr genügend Milch hatte und meinem Sohn Milchnahrung zugeben muße. Selbstverständlich wollte er die Flasche nach der Brust nicht, wahrscheinlich schmeckt die Muttermilch besser. Ich habe ihm dann einfach erst die Flasche gegeben (gab am Anfang auch noch etwas Theater) und sozusagen als "Dessert" die Brust. Mittlerweile tringt er die Flaschenmilch ohne Probleme. Vielleicht hilft es.
    Antwort
  • sandra_nagy@web.de
    Superclubber (110 Posts)
    Kommentar vom 18.03.2005 12:28
    ... Übrigens, habe mit Pre Nahrung angefangen (soll der Muttermilch am ähnlichsten sein) , mußte aber umstellen weil es ihn nicht mehr gesättigt hat.
    Antwort
  • susu2000@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 23.03.2005 17:05
    Hi Angela!
    Ich habe einen Früchtebrei den ich mit Tee zubereite.In dem sind sehr wichtige Vitamine,der ist von Humana .Das bekommt meine kleine und wenn du ein wenig mehr flüssigkeit dazu gibst, kannst du es mit der Flasche geben.Der ist auch mit Milch hergestellt worden. Versuch es damit,lg Susu
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.