My Babyclub.de
Aegyptisch-deutscher Jungname

Antworten Zur neuesten Antwort

  • soliman_yvonne@yahoo.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 29.02.2004 10:54
    Hallo zusammen
    Mein Mann ist Aegypter und Deutsche und demnächst bekommen wir unser 1.Sohn. Nun sind wir auf der suche nach einem Namen der sich gut in Europa aber auch in Aegypten anhört und nicht so oft vorkommt. Danke für eure Vorschläge.
    Antwort
  • gesine@studio-flachmann.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 01.03.2004 11:42
    Hallo Yvonne!
    Wie wärs denn mit Jamil? Das kann jeder hier aussprechen und schreiben und im Arabischen hat es eine schöne Bedeutung. Alles Gute für Euch!! Gesine
    Antwort
  • knopf2001@web.de
    Juniorclubber (43 Posts)
    Kommentar vom 10.03.2004 21:42
    Hallo,
    wie findest Du denn Emir?
    Viele Grüße
    Antwort
  • Katwoman
    Superclubber (350 Posts)
    Kommentar vom 26.09.2014 16:18
    Ein Freund, dessen Vater aus Ägypten ist heißt Simon :)
    Antwort
  • Stellis
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 30.09.2014 21:04
    Unsere Freunde, er Ägypter, sie Deutsche, haben ihren ersten Sohn Younis (gesprochen Junis) genannt. Gefällt mir sehr!
    Antwort
  • Albascotty
    Gelegenheitsclubber (25 Posts)
    Kommentar vom 01.10.2014 09:42
    Younis ist ein schöner Name - und ist Janis auch sehr ähnlich.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.