My Babyclub.de
Antwort auf Mönchspfeffer!!!!!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • haydar_dilek2000@yahoo.de
    Superclubber (324 Posts)
    Eintrag vom 08.06.2006 17:06
    Hallo Ihr Lieben, also wie schon einige Tage zuvor schon erwehnt, war ich heut beim FA, und fragte sie wegen der Wirkung des MöPf. Sie sagte ausdrücklich, dass eine nicht antretende Schwangerschaft nichts mit solchen Präparaten zu tun habe, also auf gut Deutsch gesagt, es hat keinen Einfluss auf die Befruchtung. Aber es sei auch nicht schädlich für den Körper. Also wer will kann es schlucken, aber erhofft euch nicht große Wunder ;-) !!!! Also ich werde am 23. 6 Blutanalyse machen lassen (hab ich heut mit meinem FA so abgesprochen), um zu sehen, was meinem Körper "fehlt", bzw woran es liegen könnte, und dementsprechend bekomm ich gezielte Präparate, sie sagte z.B dass vielleicht der Gelbkörperhormon zu niedrig sei, und das befr. Ei deshalb vom Körper ausgeschieden wird, usw. Bin gespannt, was dabei raus kommt! Wollte euch nur mal diese Info weiter geben! Lg engelchen 7477
    Antwort
  • haydar_dilek2000@yahoo.de
    Superclubber (324 Posts)
    Kommentar vom 09.06.2006 09:17
    Was meint Ihr eigentlich hierzu? Würd mich mal interessieren, was Ihr darüber denkt. Lg :-)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.