My Babyclub.de
Aus dem Winterschlaf der ersten 12 Wochen erwacht

Antworten Zur neuesten Antwort

  • melanie-online@gmx.net
    Superclubber (103 Posts)
    Eintrag vom 03.07.2006 12:55
    Hallo Ihr Lieben,
    Komme mir gerade wirklich so vor, als wäre ich aus dem tiefsten Winterschlaf aufgewacht.
    Bin ab morgen in der 13.SSW und es ist nicht nur die Tatsache, dass die ersten 12 kritischen Wochen überstanden sind, die dazu führt, dass es mir fast wieder blendend geht.
    Meine Übelkeit ist nahezu verschwunden ... auch wenn nicht völlig, aber ich kann wieder essen und vor allem, „essen gehen“. Die Müdigkeit lässt nach, obwohl ich immer noch sehr gerne schon um 21.00 ins Bett gehe. Meine Laune wird von Tag zu Tag besser. Ich will wieder raus, Freunde treffen, einkaufen, ... habe seit langem wieder Lust auf „gesellige Veranstaltungen“, meine Arbeit fängt wieder an, Spaß zu machen. Die Hormone scheinen sich zu normalisieren. Bzw. mein Körper scheint langsam mit ihnen Freundschaft geschlossen zu haben. Alles in einem fällt der übertriebene Pessimismus der letzten Wochen von mir ab und ich fange wieder an , mein Leben zu genießen. Da ich erst 25 bin, war ich mir nicht sicher, ob ich zusätzliche Untersuchungen (Fruchtwasser, Nackentransparenz etc.) durchführen lassen soll. Da ich mich immer noch nicht entschieden habe, werde ich diese Woche zumindest die Nackentransparenz in der Klinik messen lassen und hoffe, dass die Befunde so unauffällig sind, dass ich mich nicht weiter mit dem Thema Fruchtwasseruntersuchung befassen muss.
    Wie geht es Euch Schwangeren und Bald-Schwangeren? Bewundere alle, die bereits in den ersten Wochen der Schwangerschaft so optimistisch und gut gelaunt mit ihrer Schwangerschaft umgehen können. Bei mir spielt sicherlich die Fehlgeburt im letzten Jahr eine entscheidende Rolle, aber auch körperlich ging es mir einfach besch.....eiden.
    Freue mich wieder von Euch zu hören und drückt mir diese Woche die Daumen.
    10000000 Grüße
    Antwort
  • christinabausch@gmx.de_x1
    Gelegenheitsclubber (14 Posts)
    Kommentar vom 03.07.2006 13:19
    Hallo,
    bin gerade in der 6. SSW und es ist meine erste.
    Bin auch nur müde und leicht reizbar!
    Abens um 20.00, spätestens 21.00 schlafe ich tief und fest. Aber wenn Du schreibst das es schalgartig besser wird, hoffe ich..Aber man ist ja zufrieden, solange die SS gut verläuft. Letzen Monat habe ich in der 5. SSW doch noch meine Periode bekommen. Deshalb bin ich auch etwas ängstlich. So, viel Glück noch und liebe Grüße, Christina
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.