My Babyclub.de
BABY LIEGT ZU TIEF..???...

Antworten Zur neuesten Antwort

  • czesch@arcor.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 27.04.2006 22:37
    BABY LIEGT ZU TIEF.

    Meine Frau befindet sich noch in CUBA und kommt erst im Juni, sie ist jetzt im 5. Monat.
    Es gibt Probleme, das Baby " liegt zu tief ", die Ärztien in Cuba macht Panik, und ich kann von hier aus nichts machen. Meine Frage nun: Was kann es bedeuten, wenn diese Diagnose gestellt wurde? Desweiteren hat sie Probleme mit der Schilddrüse ( genaueres leider noch nicht bekannt, meinerseits ). Das scheint sich auch negativ aufs kommende Baby auszuwirken. Wer kann helfen mit Erfahrungstips??? Daaanke
    Antwort
  • michaelbosmanns@hotmail.com
    Superclubber (425 Posts)
    Kommentar vom 28.04.2006 16:32
    Hi Chrissi, hab ehrlich gesagt keine Ahnung,was das heißen soll und was das für Konsequenzen haben soll! Vielleicht fragst Du mal hier in der Hebammensprechstunde - eine Frage ist kostenlos!? Oder meint die Ärztin,daß die Plazenta zu tief,also vorm Muttermund liegt? Hat Deine Frau hier schon einen Arzt? Falls ja,kannst Du den ja schon mal fragen! Viel Glück und Ruhe bewahren!
    Bossi
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.