My Babyclub.de
Baby geht mit einem Jahr in die KITA

Antworten Zur neuesten Antwort

  • s.wiemann@imail.de
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Eintrag vom 14.01.2004 22:25
    Hallo Sandra, meine beiden Mäuse sind auch schon mit einem Jahr in die Kita gekommen.Beide haben sich sehr schnell, schon nach zwei drei Wochen eingewöhnt. Mittlerweile ist meine Tochter schon 10 und mein Sohn 7 Jahre. Beide sind auch in die Hortgruppe der Kita weitergegangen. Meine Tochter ist inzwischen in der Oberschule und alle Lehrer bescheiningen ihr ein besonders ausgeprägtes Sozialverhalten, was die Lehrer auf die Zeit in der Kita zurückführen. Sie bescht Ihre Erzieherinnen auch immer noch sehr gern . Unser Junge ist noch im Hort und ihm dauern schon die langen Wochenenden zu lange. Ich habe es also wirklich nicht bereut.Was mir vor allem am Anfang schwer gefallen ist: meine Kinder hatten auch in der Kita feste Beziehungspersonen und nicht nur mich. Und natürlich die "netten" Mitmenschen, aber ich habe gelernt sie nicht zu hören.
    Ich hoffe das hilft dir weiter!
    Antwort
  • katja_sachse@hotmail.com
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 25.02.2004 21:01
    hallo sandra mein sohn ging mit neun monaten in die kita. er hatte fünf tage eingewöhnung und die haben gereicht wenn du ein problem damit hast das dein kind so früh in die kita geht überträgt sich das auf dein kind. mein sohn ist heute vier jahre alt und geht gerne dahin mein tip ist bringe dein kind so früh wie möglich mit anderen kindern zusammen und zwar so oft wie möglich dann ist es lärm und krach schon gewohnt. viel glück katja
    Antwort
  • v.roeck@kabsi.at
    Powerclubber (89 Posts)
    Kommentar vom 03.03.2004 13:27
    Hallo ich weiss nicht wie das in Deutschland ist aber ich bin Kindergärtnerin in Wien
    Und ich meine wenn man eine engagierte Kindergärtnerin hat die den Beruf gerne macht kann man sich mit Ihr sicher arrangieren(eingewöhnung).Ich finde es schrecklich wenn man den Eltern und den Kindern nicht die Eingewöhnungszeit gibt die sie brauchen.Bei einer Jungen kann ich mir das aber nicht vorstellen, die sind meistens eh so motiviert.<und es hängt einfach vom Kind ab ob es schon "reif" ist für so eine Gruppe oder auch nicht Ich würde es einfach mal ausprobieren...
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.