My Babyclub.de
Baby schläft plötzlich schlecht

Antworten Zur neuesten Antwort

  • schnurries@freenet.de
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Eintrag vom 26.09.2003 09:13
    Meine Tochter ist jetzt 4 Monate alt, und seit sie 6 Wochen alt ist, hat sie durschnittlich 7-8 Stunden durchgeschlafen, wenn sie Nachts mal was bekam, hat sie danach sofort wieder fest geschlafen.
    Jetzt, seit ca. 1 Woche kommt sie nachts 2mal, alle 3 Stunden, und schläft auch ganz schlecht wieder ein (manchmal bleibt sie eine Stunde wach.)
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht, und wie seid ihr damit umgegangen...wie lange hielt es an.
    Viele Grüße Anne
    Antwort
  • ellen@burg-halle.de
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 28.09.2003 02:36
    Hallo,
    ich denke, Du musst da einfach durch, das kommt immer mal wieder vor. Miene Tochter ist inzwischen 16 Monate alt, schlaeft eigentlich wunderbar, schon seit langem 12 Stunden - und dann ploetzlich, von einem Tag auf den anderen, wacht sie nachts staendig wieder auf, oft hilft nur, dass ich mich neben sie lege. Das geht jetzt seit zwei Wochen so, aber der GRund ist klar: Sie war krank und dann ziehen wir auch noch gerade mal wieder um, mit REnovieren und allem DRum und DRan - Unruhe und Stress also und fuer sie die Angst, was das alles geben wird. Vielleicht hat DEine Tochter einfach nur einen Wachstumsschub,wenn sie richtig Hunger hat, ist das wahrscheinlich, aber vielleicht spuert sie auch irgendetwas, was sich bei Euch gerade veraendert - es reicht, wenn Du etwas gestresst bist, auch wenn DU es selbst vielleicht gar nicht merkst. Eloise war gerade drei Monate alt, als ich anfing, fuer eine Pruefung zu lernen, allein das hat ihr zu schaffen gemacht. Und jegliche "Verarbeitung" scheint auch bei den KLeinen schon nachts stattzufinden.
    Viele Gruesse, Ellen
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.