My Babyclub.de
Baby und Schnuller

Antworten Zur neuesten Antwort

  • loel
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Eintrag vom 19.09.2006 11:40
    Hallo! Mein Kleiner ist jetzt 4 Monate alt und kann seit ungefährt 3 Wochen seinen Schnuller nicht mehr im Mund behalten. Er kaut nur noch darauf herum und vergisst zu saugen. Da fällt er natürlich wieder heraus.Dies war auch die Zeit, wo er vermehrt seine Hände in den Mund geschoben hat. Kennt dies jemand von Euch und kann mir einen Tipp geben, wie ich im den Schnuller wieder schmackhaft machen kann. Ist nämlich schade, wenn er ihn gar nicht mehr möchte. Der Schnuller ist schon oft ein gutes Trost- und Einschlafmittel gewesen.
    Antwort
  • martina-hofer@ewetel.net
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 19.09.2006 15:17
    Hi! Als mein Süßer mit auch 4 Monaten den Daumen entdeckt hat, war ich total happy! Nie wieder Schnuller suchen, verlieren, kaufen, desinfizieren.... der Daumen geht nie verloren.... der Kiefer und die Zähne sind auch nicht schief geworden dadurch.... und abgewöhnen war auch nie ein Thema gewesen... aber der Kleine war total friedlich geworden durch das Daumennuckeln! :-)
    Antwort
  • loel
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 25.09.2006 12:00
    Vielen Dank für eure Erfahrungen und Meinungen!! Das mit den Zähnen habe ich auch schon in Erwägung gezogen. Am Anfang war es auch so, dass er ziemlich gesabbert hat. Aber dies hat jetzt wieder nachgelassen. Er steckt seine Hände auch nicht ständig in den Mund.
    Schade finde ich es halt nachts. Mein Sohn schläft nachts oft durch. Aber ab und zu wacht er auf. Ich steckte ihm früher immer den Schuller in den Mund und dann schlief er gleich wieder ein. Jetzt muss ich mir neue Sachen überlegen.
    Ich finde es auch nicht so schlimm, wenn er seinen Daumen nehmen würde, aber er beißt auch da nur darauf rum. Vielleicht braucht er ja wirklich nichts.
    Wenn ihr aber noch Anregungen habt, bin ich über jede Antwort froh.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.