My Babyclub.de
Bin ich oder nicht????

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Sandy007
    Juniorclubber (34 Posts)
    Eintrag vom 14.09.2006 16:03
    Hallo an alle,

    ich habe eine etwas blöde Frage. Mein Freund und ich wollen Schwanger werden. Hatte am Montag meinen Eisprung.Und soll übernächsten Montag meine Periode bekommen. Nur fühle ich mich siet ein paar Tagen richtig schlecht. Mir ist schlecht usw. Kann es denn sein das man sich jetzt schon so fühlt? Habe auch die ganze Zeit eine >Teparatur um die 36,8-37°c. Bilde ich mur das nur ein oder kann man das jetzt schon fühlen??
    Antwort
  • martina-hofer@ewetel.net
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 14.09.2006 19:29
    Hi Sandy... sicherlich kann man deutliche Anzeichen schon vor Ausbleiben der Regel spüren... manche Frauen wissen es einfach. Deine Symptome wären auch typisch, aber Gewissheit kann Dir nur ein Schwangerschaftstest bringen, den Du machen kannst, wenn Du "drüber" bist. Du solltest so viel Geduld haben... das erspart Enttäuschungen.... Wir drücken Dir alle ganz doll die Daumen, dass es klappt wie Du es Dir vorstellst! :-)
    Tina
    Antwort
  • linda.reiter@gmx.at
    Very Important Babyclubber (768 Posts)
    Kommentar vom 15.09.2006 07:02
    Maaa jetzt hab ich sooo einen langen Beitrag geschrieben und natürlich ist er weg :o(( okay dann nochmal auf etwas kürzer: Ich woll mich da mal einklinken, ihr wisst ja, dass ich mich grundsätzlich nicht verrückt machen will zwecks schwanger sein oder nicht - aber ich möcht euch gern von meinen Erfahrungen seit dem letzten ES am letzten Freitag (obwohl meine Ärztin meitnei ch hätte keinen Eisprüunge, aber die Kurve ist eindeutig - also nehm ich mal an, dass ich viell. doch einen hatte) erzählen. Also gegen Montag oder Dienstag hab ich Schmerzen in der linken Brust bekommen, die bis heute immer etwas mehr geworden sind, auch die rechte Brust tut etwas weh. Gestern abend konnt ich nicht mal seitlich liegen, geschweige denn am Bauch - solche Schmerzen hatte ich noch nie (wenn ich morgens gleich einen BH anziehe, dann geht s wieder besser). Weiters hatte ich gestern (sorry, ich muss das so schreiben) eienn Geschmack im Mund, als ob ich mich kurz vorher übergeben hätte (Sodbrenn?) - das kenn ich auch gar nicht. Außerdem könnt ich alles essen, was mir unter die Augen kommt - heute steh ich um 6.00 auf, mach den Kühlschrank auf und denk mir "hm ein Wurstbrot wär jetzt gut. (wohl gemerkt um 6.00 morgens!!) - echt krass. Und ich ess ganz viele Äpfel (wie in meiner ersten SS), was ich normalerweise eher nicht so tue....meine Tempi war jetzt 4 Tage auf 36,7 und seit gestern auf 36,8....wie gesagt grundsätzlich will ich mich nicht verrückt machen, aber kann man den so früh schon das alles merken? Wahrscheinlich ist es wiedermal nur Einbildung - ich wart halt einfach ab, ob am 22.9. die Mens kommt - sollte das nicht der Fall sein, würd ich an meinem Geburtstag testen (30.9). Soo - das war s wieder für jetzt, wollt das nur mal loswerden, danke für s Lesen! Linda
    Antwort
  • haydar_dilek2000@yahoo.de
    Superclubber (324 Posts)
    Kommentar vom 15.09.2006 07:50
    Hi Linda ;-)
    Steiger dich da bloooßßß nicht rein, denn zum Schluß wenns ein Reinfall wird, dann wird es umso schwieriger da wieder raus zu kommen (was ich natürlich nicht für dich hoffe). Ich würd jetzt am liebsten schreiben, ja Linda , das könnten Anzeichen sein, aber du weißt es ja selber, der Körper spielt immer wieder seine Spielchen mit uns, also keep cool und warte ab, ohne irgend welche Gedanken. Das ist echt das Beste. ;-)
    Aber ich hoffe natürlich sooo sehr für dich, dass du ein Geb.Geschenk bekommst, das du für dein Leben lang hast. Bussi engelchen
    Antwort
  • cathrin-reitz@gmx.net
    Superclubber (132 Posts)
    Kommentar vom 15.09.2006 08:17
    Also, ich mach mich ja auch schon seit mindestens 10 Tagen verrückt. Ich hatte ähnliche Symptome wie du, auch ca. drei/vier Tage nach meinem ES und GV. Ich gekotzt, was das Zeug hält (sorry, aber war so) und mein Unterleib hat sich angefühlt, als würde er zerreißen. Meine Brüste tun aber nur weh, wenn ich laufe (?)... Ich bin super genervt von dem Zustand, denn ich war am Di beim FA und er hat gesagt, es sei alles i.O. er könne, sollte ich schwanger sein, aber noch nichts sehen, weil es noch zu früh sei. Ich bin jetzt den 3.Tag überfällig und traue mich nicht (entgegen meinen großen Sprüchen von gestern nachmittag) einen SST zu machen, weil ich angst vor dem Ergebnis habe. Also warte ich noch! Ich denke um es kurz zu machen, dass es manche Frauen einfach schon so früh merken! Meine Mutter sagt mir auch immer, als sie mit mir schwanger war hat sie auch eine Woche nach der Befruchtung geko... und konnte keine Treppen mehr laufen! Bei ihr hatte es auch beim ersten mal probieren gleich geklappt, so dass sie ja gar nicht in die Verlegenheit kam, sich nach endlosen Versuchen irgendetwas einzubilden. Da es mir außer der lieben morgentlichen Übelkeit und dem UL-ziehen wieder ganz gut geht, denke ich, dass ich nicht schwanger bin und warte einfach noch ein paar Tage! Sorry! Hier auf der Seite ist auch ein Fruchtbarkeitskalender. Da kannst du dir ausrechnen, wann dein ES ist, wann du fruchtbar bist, wann sich das Ei einnistet und wann du die SS nachweisen kannst! Hat mir dabei sehr geholfen mich zu beruhigen und nicht sofort nach dem GV einen Test zu machen *Scherz*!!! Wie du dich entscheidest ist es für dich richtig! Ich habe mich für s warten entschieden...
    Antwort
  • kerstin@dreschermedia.de
    Superclubber (404 Posts)
    Kommentar vom 15.09.2006 09:09
    @linda: ich würd auch zu gern einfach nur "juhu" und "klingt doch gut" schreiben, aber wir wissen, wie das enden kann... und manchmal ist der körper im zusammenspiel mit psyche und empfinden so gemein, dass man selbst einfach nur noch davon überzeugt ist und alles zwicken etc. als symptom interpretiert! bitte verstehs nicht falsch: ich würde mich mehr als riesig freuen und drück dir ganz ganz arg feste die daumen... und ein test am geburtstag ist doch dann evtl. das schönste geschenk!! ich drück dir die daumen!! @rini: oh ja, die angst vor dem test... ich weiß noch, ich hatte an einem samstag hitzewallungen von der übelsten sorte und dachte, da stimmt was nicht - mein mann hat den test dann gleich gekauft - aber ich war blockiert und konnte ihn nicht machen - aus angst vor dem ergebnis! als ich ihn dann gemacht habe (ohne das ergebnis zu kennen), war ich schon ruhiger! mach ihn und du weißt wenigstens, was los ist... diese ungewissheit über tage muss dich doch umbringen - und das wollen wir nicht!!! @sandy: einige frauen können es einfach fühlen, ohne gewissheit zu haben - aber sicherheit gibt dir nur ein test oder ein termin beim fa! dann weißt du gleich bescheid und weißt auch, ob es auf geht in die nächste übungsrunde oder nicht... viel glück dir und einem freund!!! wir drücken alle die daumen... lg, kerstin
    Antwort
  • linda.reiter@gmx.at
    Very Important Babyclubber (768 Posts)
    Kommentar vom 15.09.2006 09:23
    Hi ihr Lieben - jaja ich weiß eh, dass es ev. wieder körperliche Streiche sind ;o) wie gesagt, ich wollt s euch einfach mal so mitteilen und ich wart sowieso ab, was anderes kann ich eh nicht tun...ich bin auf jeden Fall gespannt...das mit dem Fruchbarkeitskalender geht bei mir nicht, da mein Zyklus so unregelmäßig ist...aber das macht nix. Also wie gesagt, ich hab eh keine Jubelschreie von euch erwartet, die will ich dann hören, wenn ich mal schreibe: "Ich bekomme ein Baby", aber bis dahin freuts mich, dass ihr meine Beiträge immer so brav lest und immer so lieb zurückschreibt...bis bald!! Linda
    Antwort
  • insa.krechel@zed.com
    Superclubber (433 Posts)
    Kommentar vom 15.09.2006 10:16
    Hallo Mädels, hach, wie gerne würde man Sandy, Linda und Rini und natürlich allen anderen wünschen, dass es geklappt hat, aber wie die anderen schon gesagt haben, schraubt die Erwartung ein wenig runter und versucht, mit dem Test zu warten, wenigstens ein paar Tage nachdem die Mens ausgeblieben ist. Das erspart Kummer und Sorgen! Obwohl ich Euch natürlich allen die Daumen drücke, dass es geklappt hat! Seid umarmt von Kik
    Antwort
  • kerstin@dreschermedia.de
    Superclubber (404 Posts)
    Kommentar vom 15.09.2006 12:03
    aber wie man an den vielen "neu-schwangeren" diesen monat erkennen kann, hilft unser kollektives daumendrücken doch wohl sehr... :) passt auf euch auf!!!
    Antwort
  • Sandy007
    Juniorclubber (34 Posts)
    Kommentar vom 15.09.2006 14:18
    Meint Ihr denn es hat etwas zu sagen wenn die Temaratur vortgängig um die 36-37°c liegt???

    Antwort
  • linda.reiter@gmx.at
    Very Important Babyclubber (768 Posts)
    Kommentar vom 15.09.2006 15:51
    Hi Sandy! Meine Tempi liegt eigentlich immer so *ggg* nur man redet sich halt vieles ein - es ist ja völlig normal (bei mir zumindest), dass nach dem ES die Tempi auf 36,7-37,0 ansteigt...letzten Monat hatte ich sogar 37,1 und ich war nicht schwanger - der Tempi sollte man nicht zu sehr vertrauen. Lg Linda
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.