My Babyclub.de
Bitte um eure Meinungen!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • linda.reiter@gmx.at
    Very Important Babyclubber (768 Posts)
    Eintrag vom 20.04.2006 08:23
    Hi an alle!
    Ich bin momentan in einer totalen Zwickmühle. Ich verlor am 1.2. unser Baby (missed AB mit AS) in der ca. 9. SSW, seither verhüten wir, weil man ja angeblich 3 Zyklen warten soll. Das Problem der Zyklus war nach Absetzen der Pille im Juli05 nicht regelmäßig und jetzt natürlich auch nicht. Ich hatte die erste Mens 48 Tage nach der AS und jetzt wieder einen Temperturanstieg, was vermuten lässt, dass ich in ca. einer Woche (also 40 Tage nach der letzten Mens) wieder eine Mens bekommen werden. Ich will eigentlich nicht warten, bis sich die Sache eingependelt hat, weil es eben vorher auch nicht so war und die Hoffnungen auf einen regelmäßigen Zyklus eher gering sind. Natürlich wollen wir , dass ich bald wieder schwanger bin und unser Kind dann gesund zur Welt kommt. Wir sind zwar erst 22, können es aber kaum noch erwarten ein Baby zu bekommen.
    Was sagt ihr dazu - sollte ich noch einen Zyklus abwarten (wie die Ärzte immer vorschlagen) oder sollen wir es nach den 2 unregelmäßigen Zyklen wieder probieren? Bitte um eure ehrliche Meinung, weil die ist mir echt viel wert :o) Danke!
    Antwort
  • quirlywhirl@aol.com
    Superclubber (110 Posts)
    Kommentar vom 20.04.2006 08:55
    Hallo. Meine ehrliche Meinung, ihr seid 22, also genießt die Babyplanung und hört auf mit der Rumrechnerei. Du siehst, du kannst ein Baby bekommen, also warum Zykluslängen und Temperaturanstiege beachten? Gib deinem Körper noch einen Monat zeit damit er wieder "bereit" ist und habt danach einfach spaß beim Basteln. Den unnötigen Stress kommt weder euch noch eurem Baby zu Gute. Ich wünsche dir eine baldige und gut verlaufende SS. LG, Nette
    Antwort
  • juka@hotmail.com
    Superclubber (257 Posts)
    Kommentar vom 20.04.2006 13:40
    Hi AdriL, ich hatte im Oktober letzten Jahres ebenfalls eine FG mit AS in der 9. SSW. Im Krankenhaus sagten sie, man solle ein Vierteljahr abwarten, ehe man es erneut probiert. Da mir das auch zu lange war (wir haben schon einen Sohn und der Abstand sollte möglichst gering sein) fragte ich meine Frauenärztin, und die meinte, medizinisch gesehen wäre das Risiko einer erneuten FG nur geringfügig größer, wenn man schon früher schwanger wird. Ich sollte die erste Mens abwarten und dann bräuchte ich es mit der Verhütung nicht so eng zu sehen. Gesagt, getan, und so wurde ich bereits im Dezember wieder schwanger, bin nun in der 21. SSW und alles ist bestens! Genauso ging es einer Freundin von mir. Sie mußte zwei FG durchmachen und wurde nach der 2. FG auch gleich im 1. Zyklus wieder schwanger. Das Baby kam ohne Komplikationen gesund zur Welt. Der Hauptgrund, weshlab man von den Ärzten immer wieder darauf hingewiesen wird, 3 Zyklen abzuwarten, ist wohl, die Psyche der Frau zu stabilisieren oder zu schonen. Körperlich steht einer erneuten Schwangerschaft nix im Weg. Natürlich kann immer was schief gehen, aber das kanns auch im 100. Zyklus danach. Also, ich wünsche "Frohes Schaffen" (wo das Kinder-machen eindeutig mehr Spaß macht als das Kinder-kriegen :-)
    Antwort
  • linda.reiter@gmx.at
    Very Important Babyclubber (768 Posts)
    Kommentar vom 20.04.2006 20:30
    Hi! Danke für eure Meinungen - ich sehe es im Prinzip ja auch so, nur denke ich immer, dass ich mir Vorwürfe machen würde, wenn wieder etwas schief gehen würde - von wegen "hätte ich einen Zyklus länger gewartet, wär das vielleicht nicht passiert". Obwohl man weiß ja nie was kommt und wie s weitergeht. Ihr habt wohl recht, ich wart noch diese eine Mens ab und dann sollte wir wieder "basteln". Ich freu mich, dass es bei dir so schnell wieder geklappt hat, Juliana, und dass alles oaky ist :o) Liebe GRüße
    Antwort
  • juka@hotmail.com
    Superclubber (257 Posts)
    Kommentar vom 20.04.2006 20:52
    Na klar, auf den einen Monat kommts ja nun nicht an, wo Ihr doch beide noch so jung seid. Ich war bei der Entbindung 27 Jahre alt und damit noch immer unter den jüngsten in sämtlichen Kursen. Genießt auf jeden Fall noch Euer Leben zu zweit! Ich weiß, daß das platt klingt, aber es ist wirklich so. Ihr werdet Euch, wenn Ihr erstmal ein Kind habt, an so manchen Tagen diese Zeit zurück wünschen. Also, immer schön Essen gehen, ab ins Kino und auf jeden Fall auch noch Urlaub! Liebe Grüße!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.