My Babyclub.de
Blutschwämmchen entfernen?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • oggy7@web.de
    Superclubber (178 Posts)
    Eintrag vom 25.04.2006 09:24
    Hallo, hab da mal eine Frage und hoffe, dass mir jemand helfen kann. Zwei Wochen nach der Geburt bekam meine Tochter auf der rechten Wange ein Blutschwämmchen, es wurde immer gesagt, das verblasst wieder und es ist auch nicht so schlimm. Nun ist sie aber mittlerweile 4 Monate alt,und der Fleck ist gewachsen. Meine KI hat uns nun zum FA überwiesen, der es sicherlich entfernen will, habe mich auch schon schlau gemacht, wie das so gemacht wird. Also, ich will ja auch, dass es entfernt wird, habe aber erstens grosse Angst, dass es ihr wehtut und zweitens, dass eine Narbe so mitten auf der Wange zurückbleibt.
    Hat denn jemand von Euch schon Erfahrungen damit gemacht, ob das sehr schmezhaft ist oder eine Narbe bleibt? Bin für jede Antwort dankbar.
    Lg Daniela
    Antwort
  • oggy7@web.de
    Superclubber (178 Posts)
    Kommentar vom 30.04.2006 21:25
    Vielen Dank für Deine Antwort, werd auf jeden Fall nochmal darüber nachddenken, ein paar Tage haben wir ja noch. Lg Daniela
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.