My Babyclub.de
Braune Schmierblutung im 4. Monat

Antworten Zur neuesten Antwort

  • michaelschoepfer@aol.com
    Gelegenheitsclubber (15 Posts)
    Eintrag vom 17.01.2005 15:31
    Hallo Leute,
    ich habe da mal eine Frage. Ich hatte bereits eine FG und bin nun wieder in der 15. ssw. Bisher ging alles super gut, unser KLeines wächst prima, alles bestens. Gestern abend allerdings bekam ich eine ganz kleine baune Schmierblutung. Bin direkt zu meinem FA und der meinte, es sei jetzt absolute Schonzeit angesagt, eine Woche Krankenschein und Ruhe. Er meinte, dies sei altes Blut, undenklich und kommt sehr oft in SS vor. Man sollte nur aufpassen, daß kein Hämatom entsteht, das könnte die Plazenta ablösen und das gibt dann eine FG. Ich habe solche Angst!!!!! Kann mich vielleicht jemand beruhigen, der auch sowas schon hatte und davon hegört/gelesen hat? Bin ich für jede Antwort undendlich dankbar! LG Eure Celine
    Antwort
  • brinchen1973@arcor.de
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 20.01.2005 21:55
    Hallo Celine! Ich hatte auch im 4. Monat eine Woche lang bräunlichen Ausfluß.Meine FÄ sagte,dass alles in Ordnung sei.Hab mir natürlich auch nen Kopf gemacht,aber nach einer Woche war es auf einmal vorbei. Es war auch altes Blut.Das atten auch einige Freundinnen von mir in der Schwangerschaft.Wenn Du Dir zu sehr Gedanken machst,geh nochmal hin. Es wird alles gut.
    Lieben Gruß Sabrina
    Antwort
  • michaelschoepfer@aol.com
    Gelegenheitsclubber (15 Posts)
    Kommentar vom 21.01.2005 17:12
    Hallo Ihr Lieben,

    vielen Dank für Eure Beiträge. Wenn man eine Woche Krankenschein hat, hat man einfach auch zuviel Zeit, sich Gedanken zu machen. Hatte mir für heute morgen nochmal einen Termin beim FA geben lassen. Es ist alles wieder in bester Ordnung, ich bin ja so froh!
    Jetzt kann die SS wieder normal weiter gehen. Lieeb Grüße
    Celine
    Antwort
  • richter.kirsten@web.de
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 22.01.2005 20:08
    Hallo Celine/(E.:-)),
    schön, mal wieder was von Dir zu hören. Ich habe am Anfang Deiner SS Halli Galli ab und zu gefragt, was Du machst und ob Ihr Euch noch schreibt.Schön, dass es bei Dir so schnell wieder geklappt hat. Ich würde gern "normal"mit Dir schreiben, weil ich jetzt das gleiche Problem mit Fehlgeburt bei einer Freundin habe und gern paar Tips hätte.Ich würde Dich gern paar Sachen außerhalb des Forums hier fragen. Würde mich sehr freuen, wenn Du Dich mal meldest. richter.kirsten@web.de Liebe Grüße!!!
    Antwort
  • beimlein@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 27.01.2005 09:49
    hallo celine,
    ich hatte am anfang der schwangerschaft bis zum 5. monat (jetzt 6.) insgesamt vier zwischenblutungen, wovon die eine sehr stark war.
    es waren hämatome, kontaktbluten vom gv mit meinem freund.
    ich war dann viel krankgeschrieben.
    jetzt ist seit anfang des 5. monats alles total prima, wir können wieder sex haben und ich muss mich nicht mehr ständig ausruhen.
    wir haben uns damals auch sehr viel sorgen gemacht, zumal wir auch umgezogen sind und ich mich dann natürlich doch bewegt habe, obwohl ich nicht sollte!
    zwischenblutungen können auftreten, sie sind zwar nicht normal, aber kommen öfter vor.
    mein baby wächst ganz toll und ich spüre es jetzt auch schon.
    liebe grüsse
    arirang
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.