My Babyclub.de
Das Herzchen schlägt!!!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • bettina.rheingans@gmx.de
    Juniorclubber (48 Posts)
    Eintrag vom 24.08.2006 19:14
    Hallo, muss hier mal was erzählen! Ich war 2003 zum ersten Mal schwanger, hatte dann aber leider in der 6. Woche eine Fehlgeburt. 3 Monate später wurde ich wieder schwanger, alles ging gut und unsere Tochter ist mittlerweile 2 1/2 Jahre alt und ein echter Sonenschein! Ende letzten Jahres haben wir uns für ein zweites Kind entschieden und ich wurde wieder sofort schwanger. Allerdings hatte ich dieses Jahr im Februar in der 10. Woche wieder eine Fehlgeburt, diesmal mit Ausschabung im Krankenhaus. Jetzt, ein halbes Jahr später, bin ich wieder schwanger. Wegen Urlaubs meiner Ärztin und unserem Sommerurlaub bin ich schon ziemlich früh zur Untersuchung gegangen, nämlich in der 6. Woche. Man sah zwar die Fruchtblase und einen schwarzen Punkt, aber noch keine Herztätigkeit. Heute, vier Wochen später, hatte ich den nächsten Termin. Bin jetzt 9+4. Ich war so aufgeregt, als ich heute zur Ärztin bin, ich dachte, ich würde noch hyperventilieren. Aber nacher der zweiten Fehlgeburt ist die Angst doch unheimlich groß, dass wieder etwas passiert... Obwohl ich eigentlich ein ganz gutes Gefühl hatte! Und was glaubt ihr, konnte ich heute sehen? Unser süßes Würmchen, strampelnd und winkend auf dem Ultraschall, mit einem wild schlagenden Herzchen! Das ist ein Glücksgefühle, das ist kaum zu beschreiben! So, das wollte ich nur mal erzählt haben, weil ich so glücklich bin (nach doch einiger Zeit der Trauer und der Angst!)
    Libe Grüße Piepsina
    Antwort
  • martina-hofer@ewetel.net
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 24.08.2006 20:46
    Gratuliere! Es ist der schönste Anblick, den es gibt, nicht wahr? Ich habe vor Rührung geheult, als ich das Herz hab schlagen sehen auf dem Monitor. Ich war auch früh beim FA gewesen, da war nur ein Fleck. Nach einer Woche war immer noch nur ein Fleck... die FÄ meinte, das wäre wohl nichts geworden und empfahl mir eine Ausschabung... aber weil mir irgendein Gefühl sagte, dass ich doch schwanger bin, habe ich mich geweigert und bin eine Woche später nochmals zum Ultraschall... und da war es, mit allem was daran gehört!
    Antwort
  • kerstin@dreschermedia.de
    Superclubber (404 Posts)
    Kommentar vom 25.08.2006 08:35
    hallo piepsina, ich kann dich so gut verstehen und dieses gefühl ist einfach etwas, das man nie vergisst... und ich bin ja ungefähr sentimental, seit ich schwanger bin, dass ich auf diesem stuhl gehockt bin und geweint hab vor rührung! ich wünsch dir weiterhin eine so schöne, mit glücksgefühlen ausgefüllte schwangerschaft! lg, kerstin
    Antwort
  • simone.strupp@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (13 Posts)
    Kommentar vom 25.08.2006 21:26
    Hallo Piepsina,

    ich war letzte Woche beim FA und habe auch das Herz schlagen sehen. Bis zu diesem Termin war ich super nervös, weil ich mich in der 1. Schwangerschaft viel mehr schwanger gefühlt habe. Aber seit dem würde ich am liebsten es jedem erzählen, weil ich so glücklich bin. Noch eine Woche warten wir , dann bin ich in der 11. Woche und mir ziemlich sicher, dass nichts mehr passieren kann. Liebe Grüße und alles Gute weiterhin
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.