My Babyclub.de
Doppelname mit Paul-...

Antworten Zur neuesten Antwort

  • katjapost@web.de
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 27.04.2005 13:33
    2. Name zu Paul
    Hallo,
    wir kriegen im Herbst unser 2. Kind und haben ein Problem, was den Jungsnamen betrifft. Gern würden wir unser Kind Paul nennen. Da unser Nachname allerdings kurz und bündig "Post" ist, passt es nicht so ganz. Schön wäre dann ein flüssig klingender Doppelname. Hat jemand einer gute Idee? Unser 1. Kind heißt übrigens Lennart Luis. Soviel dazu noch.
    Gruß, Katja
    Antwort
  • mario.malinka@t-online.de
    Juniorclubber (48 Posts)
    Kommentar vom 27.04.2005 21:49
    Hallo, ich habe am 14.04. meinen Sohn geboren und ihn Paul genannt. Mein Freund wollte leider keinen Zweitnamen. Ich finde John Paul oder Jean Paul schön. Noch besser gefällt mir Paul Edgar. L.G.
    Antwort
  • anne-kathrin_benner@web.de
    Gelegenheitsclubber (21 Posts)
    Kommentar vom 28.04.2005 19:28
    hallo katja!bitte nenn dein kind nicht paul edgar!ich war mit einem edgar in der schule und alle haben sich über ihn lustig gemacht!nehmt doch zu paul einen etwas moderneren namen der das ganze etwas aufpeppt!so wie bei eurem ersten sohn!zum beispiel paul pascal oder vielleicht auch paul hendrik!liebe grüße anne
    Antwort
  • stoefie@arcor.de
    Gelegenheitsclubber (7 Posts)
    Kommentar vom 02.05.2005 22:53
    Paul Alexander klingt schön, ist aber eher häufig, oder? Auf jeden Fall sollte der zweite Name mehr als eine Silbe haben, Paul Tim Post oder so würde komisch klingen...
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.