My Babyclub.de
Eisprung

Antworten Zur neuesten Antwort

  • daniela.gasteiger@gmx.at
    Juniorclubber (30 Posts)
    Eintrag vom 28.09.2005 09:56
    Hallo!
    Wir haben uns entschlossen ein Baby zu bekommen. Meine letzte Periode war am 15.09.05. Jetzt meine Frage ich hatte gestern und heute für ca. 2-3 Minuten einen krampfartigen Schmerz im Bauch. Kann es sein das ich den Eisprung so spüre? Oder ist das gar nicht möglich? Oder ist das einfach durch die Umstellung weil ich die Pille nicht mehr nehme? Lieben Gruß
    Daniela
    Antwort
  • katrin.lange@web.de
    Juniorclubber (47 Posts)
    Kommentar vom 28.09.2005 14:28
    Hallo Daniela,

    das wäre schön, dann wüßte man : jetzt oder nie ! Außerdem müßtest Du dann zwei Eisprünge gehabt haben, da der Schmerz gestern und heute aufgetreten ist. Ich kenne nur die Basaltemperatur-Methode zur Bestimmung des Eisprungs. Das hat zumindest bei mir funktioniert ;-).
    Antwort
  • daniela.gasteiger@gmx.at
    Juniorclubber (30 Posts)
    Kommentar vom 28.09.2005 15:00
    ja ich meinte auch nur weil ich jetzt schon ein paar mal davon gehört hab, das Frauen spüren wenn sie ihren Eisprung haben?? Und ich mach mir glaub ich einfach zu viele Gedanken *g*!! Aber Fragen kostet ja nix ;-)

    LG Daniela
    Antwort
  • patrizia.lowitz@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (17 Posts)
    Kommentar vom 15.10.2005 05:09
    Hallo, Daniela!
    Mir geht es ähnlich,auch ich habe Anfang September meine letzte Periode gehabt und seitdem die pille(nach 7 Jahren!) abegesetzt, weil wir nun auch üben wollen...Bin froh, daß nichjt nur ich nicht weiß, wie sich einEisprung anfühlt...Ich weiß zwar die ganze theorie, aber ob einer da ist nicht..Also soviel ich weiß, siht man das vor allem Am Schleim,bzw Ausfluß. Um den ES rum wird er durchsichtig, vflüssiger und ziehbar zwischen den Fingern. Entschuldige meine Schrift, sitze im Nachtdienst..
    Aber wahrscheinlich weißt du das mitlerweile schon alles, oder bist schon schwanger? Das wär ja der Hammer!! Ich bin mitlerweile zwei Wochen überfällig mit den Tagen aber angeblich nicht schwanger. Nur, wann kommt jetzt der Eisprung? Laut Arzt braucht man dafür keine Tage..Also heißt es jetzt "hibbeln"(wie hier alle sagen)bzw.hoffen in diesem Moant..schreibst du mr, wie es bei dir steht.Wie steht dein Mann dazu,? Auch so locker und unaufgeregt wie meiner?Ich find das so schwer, denn gespannt ist man doch automatisch, oder? Dafür sind wir Frauen..oder? Gruß;Trischa
    Antwort
  • daniela.gasteiger@gmx.at
    Juniorclubber (30 Posts)
    Kommentar vom 15.10.2005 13:51
    Hallo,
    hab leider gestern meine Periode bekommen! Freut mich das es dir ähnlich geht. Alle sagen mir ich soll das ruhig angehen und mich nicht so nervös machen, aber das ist so schwer. Denn wenn ich mir vornehme nicht ständig daran zu denken, denke ich insgeheim schon wieder an mein Baby *g*. Mein Freund ist genau so nervös und zappelig hihi, aber naja wir üben einfach weiter. Irgendwann wirds schon klappen, schließlich war es jetzt erst der erste Monat. Vielleicht berichtest mir wieder mal wie es dir geht und ob es schon geklappt hat.
    LG Dani
    Antwort
  • patrizia.lowitz@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (17 Posts)
    Kommentar vom 16.10.2005 02:21
    Hallo,ihr Zwei! Das find ich ja lustig, daß wir jetzt schon zu dritt sind! Und Daniela, herlichen Glückwunsch zur Periode,,,ha,ha!Hab mir heute auch damit meinen schönsten Tanga versaut, mit dem ich meinen Mann eigentlich verführen wollte .-( War wohl nichts, hi, hi..Aber nachdem ich ja jetzt einen ca 40- Tage-Zyklus hatte, wann kommt denn jetzt der Eisprung? Normal ja nac h ca 2 Wochen, aber wenn der Zyklus so lange ist doch bestimmt nicht, oder?
    Oh mann,wir Weiber sind aber auch so doof..Aber es ist wirklich so. Je mehr du dich bemühst, nicht dran zu denken, umso mehr machst dus...Wie soll man sich bloß ablenken?? Ist wirklich so ein Hibbel-Club hier..
    Wißt ihr, eigentlich find ichs ja toll, wenn man sich endlich drauf freuen darf, schwanger zu werden und nicht mehr verhüten muß. Ich hab nur Angst, daß man sich damit selbst zuviel runterzieht,wenns dann nicht klappt..und Laura:hast du auch noch keine Schmierblutung?Noch keinen Test gemacht? Ich bin ja mal gespannt, wer von uns die Erste ist!
    Mein Mann versucht mich immer wieder auf den Boden zu holen, damit ich nicht entäuscht bin, wenns nicht klappt, aber es war ja auch erst der erste Monat, wie bei euch alllen!
    Aber geht es euch nicht auch so, daß euch jetzt erstmal auffällt, wieviele murmelige Frauen es gibt???
    Na ja, wir werden es auch schaffen..
    Laure, wie alt bist du? Ich werde nächsten Monat 26..und du, Daniela?
    "Hibbbele"auf eure Antwort!! P.S:Bin froh, daß ihr noch nicht in so einer "Fachsprache"eredet wie sonst alle und auch noch so frisch dabei seid
    Antwort
  • patrizia.lowitz@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (17 Posts)
    Kommentar vom 16.10.2005 02:23
    oh mann, bin ja sooo dooof! Der Nachtdienst ist anscheinend zuviel im Moment, hi, hi...Jetzt hab ich die Nachricht zweimal geschickt und immer unvollständig! Da soll immer noch "lieben Gruß,Trischa "drunter!!Na , egal, hauptsache, ihr antwortet, damit ich die Nächte rumkriege...
    Antwort
  • patrizia.lowitz@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (17 Posts)
    Kommentar vom 17.10.2005 01:32
    Hallöchen! Da bin ich wieder...zum Glück habe ich ab morgen frei, da kann ich dann auch mal zu nicht-nachtschlafender Zeit schmökern, ob einer von euch geantwortet hat...Na, Laura, dann hat deine Gebärmutter ja schon ein bischen "Übung" ;-)
    und ,wenn Du erst vor sechs Wochen die Spirale weghast, ist das ja fast noch "mir nichts,dir nichts",wenn es nächsten Monat klappen sollte...wer weiß...wäre ja ein schönes Hochzeitsgeschenk, hi, hi..
    Wir sind ja eigentlich auch noch nicht verheiratet. haben uns gedacht, wir machen eine Taufhochzeit, wenn es denn tatsächlich klappen sollte...Mein Freund hat auch noch eine so unpassende Spermatozele, wenn Ihr davon schonmal gehört habt..die knappst immer ein bischen was vom kostbaren Sperma ab....aber wenns so sein soll...
    Laura, ich finde es echt witzig, daß du auch jetzt noch beim dritten Kind aufgeregt bist, dann sind ja nicht nur wir Erstgebährenden so doof...sonst wärest du ja sicher nicht hier, hi, hi.Habe jetzt mal über so Ovulationstests nachgedacht, gibts ja bei ebay ziemlich billig, weil bei uns ja alles so schwammig ist, was die Daten angeht..aber ich glaub, das ist noch zu früh...wir kommen nur durch den blöden Schichtdienst nicht so oft zum "üben"...
    Laura, wie alt sind deine Kinder denn? Hast du bei ihnen was gemerkt in den ersten Wochen? War sicher anstrengend mit neuem Mann und zwei kleinen Kindern..Respekt! Würde mich über News oder sonstiges von Euch freuen! Lg,Trisch
    Antwort
  • daniela.gasteiger@gmx.at
    Juniorclubber (30 Posts)
    Kommentar vom 17.10.2005 07:33
    Guten Morgen ihr beiden! Ich werd erst 23 Jahre. Ich bin echt froh das es den meisten so geht wie mir. Und am am meisten bin ich darauf gespannt wie es sich dann anfühlt wenn man schwanger ist. Wenigstens hatte ich dieses Monat einen 28 Tage Zyklus, also dieses WE ist wieder üben üben üben angesagt. Und Trischa bei so einen unregelmäßigen Zyklus würd ich wohl einfach regelmäßig üben *g*, oder du holst dir diese Personasticks von der Apotheke? Na dann wünsch ich euch viel Glück und haltet mich auf dem Laufenden! LG Dani
    Antwort
  • katrin.lange@web.de
    Juniorclubber (47 Posts)
    Kommentar vom 17.10.2005 11:29
    Hallo Patrizia,

    den Eisprung kannst Du doch viel einfacher und vor allem billiger ermitteln - mit einem simplen Thermometer. Bei mir konnte ich es auf den Tag genau sehen - und es hat ja auch geklappt ! Suche einfach mal nach "Basaltemperatur ermitteln". Da ich keinerlei Schwangerschaftsbeschwerden hatte und habe, war und ist schwanger sein für mich übrigens sehr schön. Wenn man daran denkt, daß da ein kleiner Mensch heranwächst - dann ist das eine unfaßbare Gefühlswelle, die einen überrollt. Man denkt immer : das gibt es doch garnicht ....
    Antwort
  • patrizia.lowitz@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (17 Posts)
    Kommentar vom 17.10.2005 14:29
    Hallöchen!Na, da gehts aber am We zur Sache, Dani, was? Guckst du jetzt vorher nach Anzeichen, oder "macht ihr einfach mal so drauf los?"Hast du eigentlich vorher die Pille genommen? Ist ja bemerkenswert, daß der Zyklus so regenmäßig war...Respekt...das muß ich erstmal schaffen :-)..
    Bestelle mir wahrscheinlich so Ovulationstests bei ebay, ist ja mal nen Versuch wert...Ich finds schön, wenn ihr euch mit 23 schon sicher für ein Baby seid, dann bist du auch noch knackig, wenn es im Discoalter ist(na ja, ich ja vielleicht auch, hi, hi...).P.S: meine email:patrizia.lowitz@gmx.de.Liebe Grüße, TrischP.S:Vielen Dank für den Tip,Kathrin, aber ich glaube, die Basalmethode ist bei meinem Schichtdienst im Krankenhaus echt doof. Man m,auß das doch immer so zur gleichen Zeit machen, oder?
    Antwort
  • daniela.gasteiger@gmx.at
    Juniorclubber (30 Posts)
    Kommentar vom 17.10.2005 14:36
    Hi,
    ja ich hab vorher die Pille genommen, war selber überrascht das mein zyklus so regelmäßig ist. Nein ich geh es dieses Monat ganz ruhig an. Wir werden uns auch nicht so krampfhaft darauf versteiffen wann genau die fruchtbaren Tage sind. Je nach Lust und Laune ist glaub ih am besten *g*! Meld mich dann noch per Mail!
    LG Dani
    Antwort
  • www.mandykoennecke@o2online.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 29.10.2005 16:09
    Vielleicht kann mir jemand helfen. heute hatte ich meinen Eisprung. Als ich vorhin Sex mit meinem Freund hatte, ist das Kondom geplatzt, zwar bevor er gekommen ist, aber ich mache mir trotzdem irgendwie Sorgen. wäre es möglich, dass ich jetzt schwanger werden könnte!?!
    Antwort
  • linda.reiter@gmx.at
    Very Important Babyclubber (768 Posts)
    Kommentar vom 22.06.2006 08:45
    Hi ihr Lieben. Wie ihr ja sicher schon alle wisst, ist mein Zyklus der reinste Horror ;o) und ich weiß immer noch nicht wie man den ES spürt. Aber jetzt hab ich noch eine Frage: Kann es sein, dass man um den ES ein Ziehen in der Brust hat? Normalerweise habe ich ja ca. 7 Tage nach der Mens Ausfluss (ev. Zervixschleim) der aber dann bis zu nächstens Mens anhält. Das hab ich diesmal nicht. Langsam kenn ich mich nicht mehr aus *g* jetzt werde ich dann bald die ganzen "Zeichen" ignorieren und einfach so weitermachen, wär vielleicht gar nicht so blöd...lg Linda
    Antwort
  • linda.reiter@gmx.at
    Very Important Babyclubber (768 Posts)
    Kommentar vom 22.06.2006 08:46
    Das war jetzt witzig - wollte eigentlich ein neues Thema eröffnen und anscheinend hats den Namen dafür schon mal gegeben, deswegen hat s das gleich hier dazugeschrieben - hab ich vorher noch nie bemerkt, dass sowas geht ;o)
    Antwort
  • haydar_dilek2000@yahoo.de
    Superclubber (324 Posts)
    Kommentar vom 22.06.2006 09:06
    Hi Linda! Alle Achtung, hast mich wieder zum Lachen gebracht :-) (grins)! ( durch deinen 2. Beitrag)! Also meine Liebe, bei mir ist es immer, (wirklich, ungelogen) so, dass ich wirklich zum errechneten ES Zeit, entweder links oder aber rechts in Richtung Eierstöcke ein "ziehen" / "leichte Schmerzen" hab. Also das mit dem Z-Schleim, das hab ich nur 1 x beobachtet, aber wurd nicht schlauer draus ;-) !! Es könnte auch gut möglich sein, dass man auch Brustschmerzen empfinden könnte, wegen den Hormonen, aber da bin ich mir nicht so sicher. Es wäre natürlich schön, auf nichts zu achten, aber schafft man es auch wirklich?? Lg engelchen
    Antwort
  • melanie-online@gmx.net
    Superclubber (103 Posts)
    Kommentar vom 22.06.2006 09:14
    hi linda, versuch doch mal Dein Z.Schleim zu beobachten. Dieser verändert sich. Ich hatte das anfangs auch nicht verstanden, aber dann habe ich mit der "Analyse" angefangen und es hat gleich beim ersten mal geklappt. Und das obwohl sich mein Eisprung um mehr als 10 Tage verschoben hatte. Habe dann an d. Konsistenz erkannt, dann nochmal Spaß gehabt :) und 2 Wochen später der positive Test. Am Tag des Eisprungs kannst Du den Schleim richtig lang zwischen d. Fingern ziehen, ansonsten ist er eher matschig. So, das waren meine Erfahrungen mit dem Eisprung. LG
    Antwort
  • linda.reiter@gmx.at
    Very Important Babyclubber (768 Posts)
    Kommentar vom 22.06.2006 18:26
    Hi ihr! Danke für eure Beiträge - ja engelchen ich glaub es funktioniert nicht, dass man einfach auf gar nix mehr achtet. Sollte das mit dem Ziehen in der Brust mit dem ES zusammenhägen wär das komisch, da ich noch keinen Zvschleim beobachtet habe *gg* ach es ist einfach verworren - mein Motto ist mittlerweile schon: "Jeden Tag Sex und die Möglichkeit den ES zu erwischen sind groß" *gg* Aber sollte ich wiedermal zschleim haben, dann werd ich ihn genauer beobachten :o) Danke! Linda
    Antwort
  • haydar_dilek2000@yahoo.de
    Superclubber (324 Posts)
    Kommentar vom 22.06.2006 18:34
    Hi Linda! Also dein Motto ist ja echt süß, aber findest du ihn nicht ZU anstrengend???!! Lieben Gruß engelchen
    Antwort
  • linda.reiter@gmx.at
    Very Important Babyclubber (768 Posts)
    Kommentar vom 25.06.2006 18:27
    Hi engelchen :o) Also zu anstrengend...naja, alle 2 Tage ist ja auch gut ;o) es ist ja eh nicht immer soooo leicht umzusetzen, vor allem wenns nach dem Fußballspiel schon mal Mitternacht ist und man am nächsten Tag auf muss. Aber jetzt hab ich mir heute noch eine andere Frage gestellt, vielleicht wisst ihr da mehr Bescheid. Wenn man keinen ES hat, bekommt man die Mens ja trotzdem so weit ich weiß, aber wie sieht das dann mit dem ZVschleim aus? Ist der dann auch nicht da? Meine Temperatur ist nämlichen letzten und auch diesen Monat echt komisch (z.B. erst nach der Mens wieder gesunken), gestern oben heute unten etc...was sagt ihr zu der Sache mit dem ZVschleim (weil den hab ich ja jetzt, aber due Temp. is komihsc). Es wär echt sooo schön, wenn man einfach abschalten könnte und gar nicht daran denken müsste, aber das ist nun mal so extrem schwer. Auch wenn ich mich nicht verrückt machen will, ich will halt gern Bescheid wissen (auch wenn mich das manchmal schon etwas verrükct macht , wenn mir so viele neue Fragen einfallen *g*) Danke für eure Antworten und engelchen ich hoff dass deine Blutanalyse gut aussehen *daumendrück* Linda
    Antwort
  • haydar_dilek2000@yahoo.de
    Superclubber (324 Posts)
    Kommentar vom 26.06.2006 12:02
    Hi Linda, ich hoffe auch, das bei der Bl.analy. alles ok ist, oder besser gesagt, dass ich endlich Gewissheit hab, warum wieso.. , denn dann kann man was dagegen tun. Alle 2 Tage GV ist Ok! Und zu deiner Frage, also das mit dem ZvSchl. da bin ich mir nicht so sicher, ob man den auch hat, wenn kein ES stattfindet. Aber ich denke eher nicht, denn der Schleim zeigt ja eher an, dass man fruchtbar ist in dieser Zeit (ES-Zeit), aber ich weiß es halt nicht 100 Pro. Aber kriegst sicherlich noch von den Anderen ne Antwort drauf! Lg engelchen
    Antwort
  • insa.krechel@zed.com
    Superclubber (433 Posts)
    Kommentar vom 26.06.2006 14:52
    Hallo Mädels, ich habe leider auch keine Ahnung vom Z-Schleim, so richtig habe ich das nämlich auch nie verstanden und daher auch nicht angewendet. Wg. Häufigkeit vom GV bin ich der Meinung, dass man das je nach Lust und Laune "betreiben" sollte, es soll ja schließlich auch noch Spaß machen. Engelchen, Dir für die Bl.Analyse viel Glück, Linda, Dir weiterhin viel Spaß beim Üben und eine schöne Woche wünscht allen KIK
    Antwort
  • insa.krechel@zed.com
    Superclubber (433 Posts)
    Kommentar vom 26.06.2006 14:56
    Ach, noch was. Linda, das geht eher an Dich. Wg. Eisprung. Ich mache auch nichts mit Messen oder so, einfach laufen lassen. Ich habe aber das Gefühl, dass ich (oh je, jetzt wirds peinlich) um den Zeitpunkt des ES mehr Lust als sonst habe. Weiß nicht, ob das tatsächlich miteinander zu tun hat, aber bei mir ist es Monat für Monat so. Also vielleicht auf Deinen Körper hören und vielleicht klappt es ja bei uns beiden bald mal... ;-) Liebe Grüße, KIK
    Antwort
  • linda.reiter@gmx.at
    Very Important Babyclubber (768 Posts)
    Kommentar vom 26.06.2006 21:34
    Hi KIK - also das mit der Lust finde ich interessant, an sowas hab ich noch nicht gedacht, aber könnt ich ja mal beobachten, sicher besser als das ganze Messen...dass GV Spaß machen muss steht natürlich im Vordergrund und alle 2 Tage (ungefähr) finde ich auch okay - jeder Tag und ist ja auch ein bisschen übertrieben, ändere hiermit mein Motto auf 2 Tage ab *hihihi* Na wie gesagt, so wie s Spaß macht passts...danke für die Antworten :o) Linda
    Antwort
  • linda.reiter@gmx.at
    Very Important Babyclubber (768 Posts)
    Kommentar vom 26.06.2006 21:34
    Ach ja und KIK - wie lange übt ihr schon?
    Antwort
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.