My Babyclub.de
Ende 7. Woch und noch kein Embryo zu sehen

Antworten Zur neuesten Antwort

  • juka@hotmail.com
    Superclubber (257 Posts)
    Eintrag vom 17.01.2006 10:44
    Hallo! Ich kann leider wenig Mut machen. Ich war in der 8. SSW zum Ultraschall und auch bei mir war lediglich eine riesige Fruchthöhle, ein Dottersack, jedoch kein Embryo zu erkennen. Die Kontrolle bestätigte dies und ich mußte eine Ausschabung haben. Im Krankenhaus wurde dann zur Sicherheit noch ein Ultraschall gemacht und da deren Ultraschall eine bessere Auflösung hatte, konnte man den Embryo dann doch schwach erkennen. Er schien schon in der 5. oder 6. Woche abgestorben zu sein, vermutlich aufgrund eines Chromosomenfehlers. Wenn es bei Dir auch so sein sollte, dann tröste Dich damit, daß die Natur hier ein großes Problem selbst gelöst hat. Auch muß man sich immer wieder vor Augen halten, das eine Fehlgeburt genauso normal ist wie eine "gesunde" Schwangerschaft und bei jeder Frau statistisch mindestens 1x vorkommt. Also, Kopf hoch. Nach meiner Ausschabung bin ich übrigens sofort wieder schwanger geworden und bis jetzt ist alles in Ordnung! Dies war also nicht die letzte Chance für Dich.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.