My Babyclub.de
Entwicklungsstörung ohne Diagnose

Antworten Zur neuesten Antwort

  • milka-28@lycos.de
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Eintrag vom 19.05.2005 09:42
    Ich habe von meinem Kinderarzt schon seit langem die Einschätzung bekommen, dass meine Tochter sich nicht altersgerecht entwickelt, Sie ist mitlerweile 8 Monate alt und ist nach der Entwicklung zu beurteilen wie ein 4-5 Monate altes Kind.
    Sie kann in der Bauchlage zwar schon Ihren Kopf halten, aber auch nur unter 1 Minute. An Sitzen brauche ich garnicht zu denken, sie hat sehr schlaffe muskeln und alles an Ihr ist so unstabil, dass ich immer aufpassen muss wie ich Sie halte. Sie hat zwar einen sehr guten Blickkontakt und zeigt ein gesundes Interesse an der Umwelt, reagiert aber auf verschiedene geräusche mit einem Schreianfall wie aus heiterem Himmel. Ich bin total verzweifelt, da ich schon bei viele Ärzten gewesen bin aber keiner konnte mir sagen was meiner Tochter fehlt.
    Die Humangenetische untersuchung hat keine unauffäligkeiten ergeben, wobei nur auf 2 Syndrome hin untersucht wurde. Das CT steht noch aus. Ich bin seit Tagen nur noch am heulen, bin total Ratlos und weis nicht weiter.
    Ich bitte diejenigen, die mit Entwicklungsstörungen Erfahrung gemacht haben mir mit Rat zu seite zu stehen.Danke.
    Antwort
  • knopf2001@web.de
    Juniorclubber (43 Posts)
    Kommentar vom 19.05.2005 19:36
    Hallo Marina,

    kannst mich gerne anmailen.

    Gruß
    Anja
    Antwort
  • knopf2001@web.de
    Juniorclubber (43 Posts)
    Kommentar vom 19.05.2005 19:37
    Ach so, hier: knopf2001@web.de

    Gruß
    Anja
    Antwort
  • rubystone@web.de
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 05.07.2005 13:03
    Hallo Marina, ich habe 4 Jahre im Behindertenbereich mit Kindern gearbeitet und vielleicht eine andere Sicht auf die Dinge, als nur Mütter ohne diese Erfahrung. Mein Sohn ist mittlerweile drei Monate alt und wir kommen aus Berlin. Wenn du noch Interesse hast, kannst du mich gerne anmailen: rubystone@web.de! Lieben gruß, viel Kraft und Energie wünscht Katrin
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.