My Babyclub.de
Erotik?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • mm.fischnaller@rolmail.net
    Juniorclubber (48 Posts)
    Eintrag vom 17.07.2006 12:04
    Unser Baby ist jetzt mehr als 6 Monate alt und von erotischen Gefühlen träume ich nicht mal mehr. Ist das normal? Ich stille noch, habe auch meine Regel noch nicht bekommen. Wem geht/ging es ähnlich?
    Antwort
  • mona_0075@hotmail.com
    Superclubber (301 Posts)
    Kommentar vom 17.07.2006 12:09
    Wie die regel noch nicht bekommen?? ich hatte sie schon nach sechs wochen das erste mal wieder. hast du schonmal mit deinem doc darüber geredet?lg mona
    Antwort
  • sschill@planetposter.de
    Superclubber (328 Posts)
    Kommentar vom 17.07.2006 13:15
    Hallo! Das ist ganz normal bzw. von Frau zu Frau ganz verschieden. Ich habe meine Kleine gestillt bis sie 11 Monate alt war und auch erst danach wieder meine Tage bekommen … und was Sex angeht … so richtig Lust hatte ich auch erst dann wieder. In der Zeit hat es mich eigentlich auch nicht gestört – ging meinem Mann allerdings etwas anders :-) Meine Ärztin meinte, dass das ein ganz normales Signal des Körpers sei, dass er momentan noch nicht bereit für ein zweites Kind wäre. Man kann Stillen ja auch als (sehr unsichere!!!) Methode zur Empfängnisverhütung nehmen, Vorraussetzung ist, dass die Stillpausen nie länger als 4 Stunden (nachts einmal 6 Stunden dauern dürfen). Schläft Dein Kleines schon durch oder trinkt es noch sehr regelmäßig? Vielleicht liegt es daran. LG
    Antwort
  • th.wintermeyer@t-online.de
    Superclubber (107 Posts)
    Kommentar vom 19.07.2006 14:11
    Hallo zusammen, also ich habe nicht gestillt und wir hatten so nach ca. 8 wochen mal wieder sex. Viell ist es ja auch weil du viel mehr eingespannt bist durch das stillen. Shließlich kannst du nicht zu deinem mann sagen das er mal das Baby stillen soll. Um deine Tage beneide ich dich auch. Hab meine nach 10 wochen bekommen. Shcnief...LG
    Antwort
  • beate.kaiser67@web.de
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 31.07.2006 16:10
    Oh, das freut mich aber, mal einen solchen Beitrag zu finden! Habe nämlich das gleiche Problem! Kann zwar bislang keine "Ratschläge" geben, aber zumindest meine "Leidensgenossenschaft" erklären;-) Mein Baby ist 4 1/2 Monate alt, ich stille noch ausschließlich, habe meine Periode noch nicht wieder, und ich habe einfach keine richtige "Lust" auf Sex, weil die Erregung fehlt, werde nicht nass, und zu allem Überfluss tut es einfach weh - völlig anders als ich es vor der Geburt gewohnt war, obwohl ich per Kaiserschnitt entbunden habe. Bin langsam echt frustiert - mein Partner noch mehr. Frage mich, ob es - neben hormonellen Dingen - auch mit dem Beckenboden zusammenhängen kann, mit dem ich noch immer, auch nach Rückbildungskurs. Probleme habe. HAbe nächste Woche einen Arzttermin, bei dem ich mir sinnvolle Erklärungen bzw. einfach auch Lösungsansätze erhoffe. Werde mich dann in diesem Forum wieder melden. Würde mich auch freuen über "positive Erfahrungsberichte" zu diesem Thema! Liebe Grüße Beate
    Antwort
  • emailfueranna@eb.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 02.08.2006 18:32
    Hallo!!
    Mir geht es genauso! Meine Tochter ist jetzt fast 5 Monate alt- und ich empfinde überhaupt keine Lust auf Zärtlichkeiten mit meinem Mann (also, auch mit keinem anderen, versteht sich :-) !!). Ich stille auch voll und hatte eigentlich vor, das noch ein bißchen länger zu tun. Außerdem möchte ich nicht sofort komplett abstillen, sondern nach und nach. Ich stille sehr gern, außerdem ist die Kleine Allergiegefährdet- deshalb möchte ich so lange es geht stillen. Wird diese "Lustlosigkeit" sich die komplette Stillzeit halen? Oder ist das nur, wenn man voll stillt so? Ich bin jedenfalls froh, nicht die einzige zu sein, der es auch so geht! Hab schon gedacht, mit mir stimmt was nicht... Liebe Grüße!
    Antwort
  • romana381@gmx.at
    Juniorclubber (38 Posts)
    Kommentar vom 02.08.2006 20:47
    hallo,..

    mein kleiner ist zwar schon fast 3 jahre alt aber i ch kann mich errinnern das wir nach 6 wochen schon wieder sex hatten und es war auch schön und ganz anders als for der geburt,...einfach viel intensiver und irgendwie ganz was anders,......habe aber gehört das Mütter die stillen keine Lust auf sex und zärtlichkeit haben und das ist auch denke ich mal normal,....na ja meine Freundin dachte auch das Stillen eine Verhütungsmethode ist,...tja nach 3 monaten war sie wieder schwanger ! sicher ist das nicht denke ich,....

    lg Romana
    Antwort
  • naddel3008@web.de
    Superclubber (103 Posts)
    Kommentar vom 03.08.2006 12:54
    hallo ihr lieben, also ich denke wohl auch das es mit dem stillen zu tun haben könnte. Meine kleine ist nun knapp 4 monate. Und ich konnte nicht stillen und habe es nach einer woche dann abgebrochen. Mit dem sex kann ich nur sagen das ich irgendwie manchmal glaube das cih noch mehr lust habe wie mien mann. LEIDER. Wir hatten auch nach 6 wochen wieder sex und es war wirklcih noch intensiver wie vorher. Ich hoffe das ihr das alle bald auch wieder enpfinden könnt denn ist doch auch wichtig trotz kind sein liebesleben in takt zu halten.
    Antwort
  • mm.fischnaller@rolmail.net
    Juniorclubber (48 Posts)
    Kommentar vom 03.08.2006 15:04
    Eigentlich stille ich nur mehr morgens und abends, von dem her müsste die Regel schon längst wieder gekommen sein. Aber vielleicht ist es auch ein wenig psychisch bedingt, die Geburt war eine Strapaze, die ersten drei Monate unheimlich anstrengend und wenn jemand zu mir sagt, du wirst sehen, beim 2. Kind... dann kriege ich schon eine Gänsehaut. Körper und Geist hängen wohl doch enger zusammen, als man denkt...
    Antwort
  • sschill@planetposter.de
    Superclubber (328 Posts)
    Kommentar vom 03.08.2006 15:35
    Hallo Tetrapack … meine Regel habe ich erst wieder bekommen, als ich völlig abgestillt hatte. Selbst mit der letzten „Kuschelmalzeit“ morgens im Bett kam da noch nix in Gang … aber eine psychische Komponente hat es sicherlich auch – irgendwie mussten die Frauen ja vor Erfindung von Pille und Co. mit dem Leben klarkommen. LG
    Antwort
  • mm.fischnaller@rolmail.net
    Juniorclubber (48 Posts)
    Kommentar vom 03.08.2006 15:43
    Danke für die Antwort. Das denke ich auch. Und Sex ist ja zum Glück(!) nicht alles, auch wenn uns die Medien das ständig weismachen wollen. Mien Mann nimmt s (jedenfalls noch) mit Humor.
    Antwort
  • a.sackritz@gmx.de
    Juniorclubber (43 Posts)
    Kommentar vom 04.08.2006 13:07
    Ich glaube, da ist jeder anders. Ich stille auch voll, aber ich hatte nach 5 Wochen schon wieder Sex mit meinem Mann, und das obwohl ich einen Dammschnitt hatte.
    Antwort
  • sarahzech1108@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 14.08.2006 21:38
    Hallo Tetrapack, ist doch klar das auch das Sexleben sich nach der Geburt eines Kindes verändert. Und das nicht nur unmittelbar nach der Geburt sondern auch noch Monate später. Nach der Geburt meiner Tochter, die jetzt 7 Monate ist war ich richtig froh meine anfängliche Sex und Zärtlichkeitenunlust damit entschuldigen zu können das man ja doch noch einige Wochen blutet und die Ärztin sagte das man in diesem Zeitraum lieber kein Geschlechtsverkehr haben soll wegen der Gefahr einer Infektion. Und das war mir mehr als Recht. Schließlich ist man grade von einer Frau zur Mutter geworden und hat mit ganz andere Dinge im Kopf wie Sex. Schalfdefizit, Müdigkeit, das trägt alles dazu bei. Ich habe 2 Monate gestillt und in dieser Zeit auch nicht mit meinem Mann geschlafen. In diesen 2 Monaten war mir Finnja am nächsten und alles andere war erst mal Zweitrangig. Aber ich muß sagen als die Kleine nach 3 Monaten in Ihrem eigenen Zimmer schlief, kam die Lust wieder von ganz alleine. Wir waren viel entspannter und losgelöster, obwohl ich schon etwas Angst vor "Ersten Mal danach" hatte. Schließlich weiss man nicht so wirklich was sich nach der Geburt dort unten so verändert hatt. Und ich fühle mich jetzt noch mehr als Frau, viel weiblicher als vorher. Und ich denke mein Mann sieht das genauso. Aber setz dich nicht unter Druck, ein Mann der dich liebt versteht das... Ich wünsche dir das du den Spaß am Sex bzw. der Erotik wieder für dich entdeckst, schließlich ist das was ganz wundervolles und nur so konnte euer Kind überhaupt entstehen. Setz dich nicht unter Druck. Lass alles auf dich zu kommen. liebe Grüße
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.