My Babyclub.de
Es wird ein Junge! Und jetzt?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • selinadolling@web.de
    Juniorclubber (31 Posts)
    Eintrag vom 20.09.2006 08:42
    Hallo Mädels, war gestern bei der Nackenfaltenmessung und mein FA meinte, dass wir vielleicht schon Glück haben zu sehen was es ist. Ich dachte noch "Echt? Ja ja..". Na und nun kann ich verkünden, es wird ein kleiner Junge. Mein Mann ist geplatzt vor Stolz. Insgeheim hat er sich das immer gewünscht. Ich habe mich auch gefreut, aber im Nachhinein kamen mir Zweifel. Ich fühlte mich plötzlich so überflüssig. Ein Junge. Was kann der schon mit seiner Mama anfangen. Die will doch nur kuscheln. Wird er Plätzchen backen wollen? Malen? Oder nur rumraufen? Na wie auch immer, ich denke da haben einfach die Hormone verrückt gespielt und alle meine Kolleginnen haben mich vorhin eines besseren belehrt, dass auch können und sehr an der Mama hängen. Also werde ich mich jetzt einfach langsam darauf einstellen einen kleinen süßen blonden Jungen zu haben. Ist ja bestimmt auch sehr schön.
    Antwort
  • linda.reiter@gmx.at
    Very Important Babyclubber (768 Posts)
    Kommentar vom 20.09.2006 08:50
    Hi Seli! Also ich sag dir aus eigenen Erfahrungen (mit Kindern anderer natürlich) - auch Jungs backen Plätzchen, malen, kuscheln mit der Mama was das Zeug hält und toben genauso rum wie Mädchen...ich weiß noch als mein Bruder sagte (und der ist 5 Jahre älter als ich): "Ich will nicht weg von Mamas Rockzipfel." Da war er 8 oder so. Also keine Sorgen - es wird toll werden und du wirst mit deinem Sohn all die Sachen machen können, die du mit deiner Tochter auch gemacht hättest :o) Herzlichen Glückwunsch zum Sohnmann ;o) Linda
    Antwort
  • michaelbosmanns@hotmail.com
    Superclubber (425 Posts)
    Kommentar vom 20.09.2006 08:50
    Hallo Seli, sei ganz beruhigt, auch Jungs brauchen viel Liebe,Kuscheln, Plätzchen backen, Bastel-Stunden und eben alles,was nur Mama kann!!!! Rumraufen und Abenteuer erleben kann er dann mit seinem Papi, Baumhaus bauen, Lagerfeuer machen, über die besten Formel 1-Reifen philosophieren.... Mach dir da mal nicht so viele Gedanken, die Jungs meiner Freundinnen hatten immer einen großen Kuschel-Bedarf und auch meine jüngsten Brüder wollten bis sie ca 10 Jahre alt waren immernoch auf den Schoß und Küßchen und Gekraule.Und ab einem gewissen Alter hört das auch bei Mädchen auf! Liebe Grüße Bossi
    Antwort
  • insa.krechel@zed.com
    Superclubber (433 Posts)
    Kommentar vom 20.09.2006 10:03
    Hi Seli, darüber würde ich mir auch keine Gedanken machen! Wenn Du ihm alle Deine Liebe gibst, wird er Dir auch seine geben. Und kleine Jungs sind doch so süß. Vor allem Blonde... ;-) Meiner Mama hat zwei Jungs und eine Tochter und ich glaube nicht, dass sie das eine oder andere Kind lieber hat. Und wer weiß, vielleicht findest Du ja Gefallen an Fußball in 10 Jahren.... ;-) Wenn ich es mir aussuchen könnte, hätte ich lieber zuerst einen Jungen und dann ein Mädchen, weil ich selber als Mädchen einen großen Bruder immer super fand! Alles Gute, liebe Grüße, Kik
    Antwort
  • b.loos@dokom.net
    Superclubber (171 Posts)
    Kommentar vom 20.09.2006 10:08
    Liebe Selli,

    erst mal Glückwunsch!!!!

    Nun zu Deinen Ängsten.Ich kann Dich Verstehen denn ich hatte die selben Gedanken,nur das ich 2 Jungs auf einmal bekommen habe ;-)
    Doch sei Dir gewiss liebe Selli,Jungs hängen wie blöde an ihrer Mami.Ich sehe es jeden Tag an meinen.Papa is natürlich der Held,man kann Toben und Fussball Spielen doch auch Jungs brauchen Liebe und nähe und die kann Mamilein immer noch am besten geben. Du wirst Dir den ein oder anderen Tag noch wünschen das er nicht so sehr an Dir hängt ;-)

    Freu Dich und sei Glücklich und mach Dir nicht so viele Sorgen.

    Dir alles alles liebe und noch eine Wunderschöne Schwangerschaft!!
    Larissa
    Antwort
  • selinadolling@web.de
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 20.09.2006 11:47
    @ Alle: vielen lieben Dank für die unterstützenden Worte. Was ihr da schreibt, hört sich ja sehr positiv an. Ich mache mir jetzt nicht mehr so Gedanken und fühle mich beruhigt. Und wenn denn auch Jungs viel schmusen...Ich hatte eben nur Angst aussen vor zu sein bei dem Männergespann. Das ich ihn über alles lieben werde, steht dabei außer Frage! Schließlich ist er ein Wunschkind. Und vielleicht bin ich bald überzeugte Jungsmama ;o). Seid lieb gedrückt von mir!
    Antwort
  • stulle05@hotmail.de
    Superclubber (106 Posts)
    Kommentar vom 20.09.2006 13:17
    HALLO SELLI
    ICH GRATULIERE ERSTMAL ZUR SS!!!
    ICH HABE LEIDER EINE FEHLGEBURT IM NOVEMBER GEHABT UND EINE FRÜHGEBURT IN DER 22 SSW LEIDER HAT MEINE TOCHTER ES NICHT ÜBRLEBT ES SOLL KEIN VORWURF SEIN ABER SEI FROH DAS DU WEIST DAS DU EINEN GESUNDEN JUNGEN BEKOMMST ER WIRD DIR GANZ VIEL FREUDE BEREITEN DA BIN ICH MIR SICHER UND DIE JUNGS KAN MAN AUCH SO SÜSS ANZIEHEN LIEBE GRÜSSE JESSI
    Antwort
  • martina-hofer@ewetel.net
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 20.09.2006 16:08
    Hej, Selli, bist Du ein Glückspilz! Ich wünsche mir auch einen Jungen... leider bin ich mir der Tatsache bewusst, dass es mit größerer Wahrscheinlichkeit ein Mädchen wird...
    Mein Sohn hat für sein Leben gerne mit mir gebastelt, gebacken, gesungen, im Garten geholfen, gekuschelt (viel viel viel kuscheliger als das Mädchen) und geschmust... Mit meiner Tochter konnte ich nie in einem Bett schlafen... immer am rängeln, meckern und zappeln...und mit meinem Kleinen war es immer eine Wohltat. Ich würde mich echt wie irre über einen Jungen freuen! :-)
    Antwort
  • christiane.herbst@web.de
    Superclubber (199 Posts)
    Kommentar vom 20.09.2006 22:33
    @Hi Selli, da ging es dir ja genau wie mir! Ich dachte immer, ich muss ein Mädchen bekommen, weil man mit einem Jungen nix anfangen kann. Und der wird später sicher immer bei der Familie seiner Freundin rumhängen statt bei uns. Spreche da aus eigener Erfahrung (bin andauernd bei meinen Eltern, mein Partner bei seinen sehr selten)... jetzt bin ich in der 25. Woche - mit einem Jungen. Nun, den schmuse ich mir eben zurecht. Das einzige, was mich noch stört ist, dass ich Jungs immer so häßlich finde (sorry). Aber ob als Kleinkind oder Teenager, mir fallen irgendwie nur "doofaussehnde" Jungs auf. komisch, oder? Aber Hauptsache, er kommt gesund zur Welt und ich bin sicher, ich werde mich dann genau so freuen. Und außerdem muss man dem dann nicht erklären, wie man Tampons benutzt; dafür kann mein Partner ihm dann die Lümmeltüten erklären - hihi... Lieben Gruß!
    Antwort
  • stulle05@hotmail.de
    Superclubber (106 Posts)
    Kommentar vom 21.09.2006 09:15
    HALLO JANE ALSO BEI MIR WAR ES LEIDER 22+1MIT DER GEBURT ABER MEINE SÜSSE DAS SOLLTE HIER NIEMANDEN ERSCHRECKEN WIRKLICH NICHT ES WIRD BEI DIR SCHON ALLES GUT GEHEN DIE ÄRZTE SAGTEN MIR SOETWAS WIE BEI MIR ERLEBEN SIE CA 5 MAL IM JAHR ICH DRÜCKE DIR DIE DAUMEN DAS WIRD SCHON ALLES:-) JA MIT DEN UNTERNEHMUNGEN DAS HABE ICH GETAN VIELEICHT MIT MEIN MANN EIN BISCHEN ZUVIEL :-) HABE SO EIN MERKWÜRDIGES GEFÜHL BIN WACH GEWORDEN UND HATTE DAS GEFÜHL ICH BIN SCHWANGER KEINE AHNUNHG MEIN OVUTEST ZEIGTE MIR DIE LETZTEN ZWEI TAGE POSITIV AN UND DA WIR DIE FINGER NICHT VONEINANDER LASSEN KÖNNEN WER WEISS WER WEISS :-)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.