My Babyclub.de
Essprobleme bei unserer Tochter (11 Monate)...

Antworten Zur neuesten Antwort

  • 78iris@web.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 15.01.2006 13:02
    Unsere Tochter (11 Monate) bekommt morgens und abends eine Milchflasche (ca. 200 ml), mittags einen Brei, den sie auch isst und nachmittags einen Obst- Getreide- Brei, von dem sie aber höchstens 1/2 - 3/4 des Glases isst und das auch nur mit viel Überredung. Manchmal mag sie auch gar nichts essen. Dazu kommt, dass sie morgens und abends nur ihre Milch akzeptiert. Wir haben schon alles versucht (mehrere Abendbreie, Stulle), aber sie wird dann immer quengelig und will die Flasche.
    Was gibt es für Möglichkeiten? Ist das nicht zu wenig an fester Nahrung? Sie ist auch noch sehr leicht für ihre 11 Monate-ca. 7500g und 80cm groß. Sie hat auch noch keine Zähne, so dass sie nichts richtig zerkauen kann.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.