My Babyclub.de
Eure Erfahrungen zur Damm-Massage

Antworten Zur neuesten Antwort

  • dine_2310@yahoo.de
    Superclubber (197 Posts)
    Eintrag vom 28.05.2007 21:45
    Hallo...habe heute mit der Damm-Massage angefangen. Bin jetzt ziemlich frustriert. Es tat weh und tut es jetzt immer noch. Überall im Inet steht, es darf und soll nicht weh tun. Ist doch nicht normal, dass es sich jetzt noch total gereizt anfühlt. Welche Erfahrungen habt ihr? Im Moment fühlt es sich an, als hätte ich einen schlecht sitzenden O.B. vergessen :-( Das motiviert mich nicht gerade weiter zu machen, wenn ich dann jeden Tag ne Stunde nicht mehr richtig sitzen kann. Hatte auch in der Scheide einen Punkt, der bei Druck geschmerzt hat. Wie wenn man auf eine Wunde drückt, aber da war nichts besonderes zu spüren (Erhebung, Wunde etc.) Was ist das? Bin total fertig jetzt...vielleicht kann einer mal seine Erfahrungen berichten. Lg
    Antwort
  • katja_waeffler@yahoo.com
    Superclubber (122 Posts)
    Kommentar vom 29.05.2007 11:55
    Salü
    Also ich kann es dir nur empfehlen! Ich habe zusätzlich einen Epino genommen. Dies fand ich noch besser (ist zwar teuer aber es lohnt sich). Meine Geburt beim ersten Kind dauerte 2 Stunden und ich war froh, hat es mir nicht alles verrissen und nun ist alles wieder intakt. Ja der Anfang ist mühsahm und kann auch mal weh tun aber es geht täglich besser!

    http://www.epi-no.at/ss/nachgeburt.htm
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.