My Babyclub.de
Eure Meinung zum

Antworten Zur neuesten Antwort

  • sonjanaujoks@gmx.de
    Superclubber (327 Posts)
    Eintrag vom 22.06.2007 13:00
    Hallo Mimi,

    meine Schwester hatte für ihre ersten beiden Kinder auch so eines. Allerdings hatte sie da auch noch eine Wohnung ohne irgendwelche Türschwellen. Ihre Kinder haben trotzdem sehr früh laufen gelernt ( einer mit sieben Monaten, die andere mit 10 Monaten ). Wenn man so einen Gehfrei benutzt, dann aber nie ohne Aufsicht. Ich persönlich bin aber der Meinung, daß man so ein Ding nicht unbedingt braucht. Hätte man mir so einen geschenkt, hätte ich den aber auch mal benutzt, das muß ich zugeben. Daß ein Gehfrei die Kinder nicht zum eigenständigen Laufen motiviert, halte ich für eine KANN-Bestimmung. Aber auch da gehen die Meinungen sehr weit auseinander. Die meisten werden dir aber raten: Hände weg vom Gehfrei! Und wenn Du den nicht benutzen willst, bekommtste bestimmt noch was bei ebay dafür ;-)))
    allerliebste Grüße
    Antwort
  • sonjanaujoks@gmx.de
    Superclubber (327 Posts)
    Kommentar vom 22.06.2007 13:02
    ich lach mich kaputt, habe dir gerade geantwortet, ist aber irgendwie ein eigener Threat geworden....hhhäääää?????
    Antwort
  • sonjanaujoks@gmx.de
    Superclubber (327 Posts)
    Kommentar vom 22.06.2007 13:02
    schon wieder.....
    Antwort
  • heidiehrmeier@aol.com
    Superclubber (298 Posts)
    Kommentar vom 27.06.2007 15:20
    Hallo, ich glaube die Diskussion hatten wir hier vor ein paar Monaten auch schon mal. Da gehen die Meinungen gewaltig auseinander. Wie du aber schreibst und wie man bei dir raushört, hast du doch erhebliche Zweifel daran. Du solltest dann auch auf dein Bauchgefühl hören. Wenn ich schon so viele Zweifel bei etwas habe und was ist wenn denke, dann laße ich es. Ich halte davon gar nichts. Ich will, daß mein Sohn robbt, krabbelt, rutscht, läuft etc. und sich nicht nur in so einem Ding am Boden abstößt und losfährt. Mit den Dingern kann man sich auch gut sämtliche Möbel ruinieren. Kinder fahren ja damit überall dagegeben (Türen, Küche, Tapeten etc.) Meine Nichte ist mit so einem Ding zweimal umgefallen. Ist zwar nie viel passiert, aber die Dinger werden schnell. Kinder können Geschwindigkeit denke ich noch nicht steuern. Wie gesagt, ich halte die Dinger für überflüssig. Jedes Kind lernt früher oder später auch so laufen. Klar, den Kindern gefällt das bestimmt, aber nicht alles von Kindern gefällt ist auch sinnvoll. LG
    Antwort
  • heidiehrmeier@aol.com
    Superclubber (298 Posts)
    Kommentar vom 27.06.2007 15:22
    Hallo, ich glaube die Diskussion hatten wir hier vor ein paar Monaten auch schon mal. Da gehen die Meinungen gewaltig auseinander. Wie du aber schreibst und wie man bei dir raushört, hast du doch erhebliche Zweifel daran. Du solltest dann auch auf dein Bauchgefühl hören. Wenn ich schon so viele Zweifel bei etwas habe und was ist wenn denke, dann laße ich es. Ich halte davon gar nichts. Ich will, daß mein Sohn robbt, krabbelt, rutscht, läuft etc. und sich nicht nur in so einem Ding am Boden abstößt und losfährt. Mit den Dingern kann man sich auch gut sämtliche Möbel ruinieren. Kinder fahren ja damit überall dagegeben (Türen, Küche, Tapeten etc.) Meine Nichte ist mit so einem Ding zweimal umgefallen. Ist zwar nie viel passiert, aber die Dinger werden schnell. Kinder können Geschwindigkeit denke ich noch nicht steuern. Wie gesagt, ich halte die Dinger für überflüssig. Jedes Kind lernt früher oder später auch so laufen. Klar, den Kindern gefällt das bestimmt, aber nicht alles von Kindern gefällt ist auch sinnvoll. LG
    Antwort
  • dine_2310@yahoo.de
    Superclubber (197 Posts)
    Kommentar vom 30.06.2007 11:52
    Ich würde es lassen, meine Mutter ist Physiotherapeutin und hält von den Dingern gar nichts, denn sie sind schlecht für die Hüfte der Babys. So hat sie es mir auf jeden Fall mal gesagt. Dazu kommt wirklich die Unfallgefahr, besonders gefährlich an Treppen und ich denke auch das die Teile echt schnell werden können. Andere Kinder lernen doch auch ohne Gehfrei laufen...lass dein Baby das doch auch lieber alleine regeln, Lg
    Antwort
  • Kommentar vom 16.07.2007 17:46
    Hallo Mimi
    in Australien sind diese Dinger verboten, da sie weder förderlich für die Entwicklung sind, und auch eine hohe Unfallgefahr mit sich bringen. Die Kinder können ihre Bewegung darin nicht kontrollieren und können so schnell umfallen und die Treppe runter fallen und haben so keine Chance sich zu schützen da sie in diesen Ding sitzen. Also warte ab bis Dein Kind von selber krabbelt und läuft.
    Gruß Finn
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.