My Babyclub.de
FRAGEEE

Antworten Zur neuesten Antwort

  • bitanesiiii@hotmail.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 02.02.2007 18:08
    Hallo,

    ich möchte mit Femibion+dha beginnen bin jetzt in der 21 ssw. Muss aber zusätzlich noch 2 x täglich eisen und magnesium nehmen.
    Ich weiss dass man zwischen eisen und magnesium mind. 4 stunden warten muss weil sonst die wirkung von eisen gehemmt wird.
    Wie ist es mit femibion+dha?
    Darf ich dass zur gleichen Zeit mit Eisen nehmen?
    Ich möchte meinem Kind aufjedenfall nicht schaden und habe angst was falsch zu machen, wie soll ich vorgehen?

    Vielen Dank im voraus

    liebe grüße
    Antwort
  • dine_2310@yahoo.de
    Superclubber (197 Posts)
    Kommentar vom 05.02.2007 11:28
    Frag besser deinen Arzt. Sicher ist sicher!
    Antwort
  • sandra_block2000@yahoo.de
    Juniorclubber (27 Posts)
    Kommentar vom 06.02.2007 10:08
    hallo deris,
    bei mir sieht das ähnlich aus mit den zusatzpräparaten. deshalb nehm ich vorm frühstück femibion und 500 mg magnsium. halbe stunde vor dem mittagessen nehme ich mein eisen. und zum abendessen oder im laufe des abends nochmal 500 mg magnesium. wichtig ist, dass du rund um die eiseneinnahme keinen kaffee trinkts, sondern lieber einen osaft (vitamin C verbessert die aufnahme von eisen)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.