My Babyclub.de
Fehlgeburt:-dann Blutungen

Antworten Zur neuesten Antwort

  • julia.gruender@web.de
    Gelegenheitsclubber (16 Posts)
    Eintrag vom 19.02.2007 15:59
    hallo ihr lieben
    ich versuche in die Hebammenspr-stunde zu kommen aber das funktioniert nicht.Also nun meine Frage an erfahrene mitglieder:-))
    ich hatte vor 2 Wochen eine Fehlgeburt in der 6 SSW.War am Do bei FA die stellte fest,daß ich noch 2 Zysten hab die wir 3 Monate beobachten,bis wir erneut eine SS planen können.Nun aber mein Problem:Mein bauch wird immer runder(sieht richtig aus wie ein Babyvbauch(kenn mich aus,hab schon 5 Mäsuse)hab Schmerzen auf der linken Seite,kann auch auf dem Bauch kein Gummi oder was festes vertragen.Was ist da los?Blöde Frage:besteht die Hoffnung auf eine SS die die FÄ nicht sah??
    Bitte um Antwort
    LG mayemyle
    Antwort
  • diezwerge@aol.com
    Juniorclubber (28 Posts)
    Kommentar vom 19.02.2007 16:51
    Hallo Mayemyle,
    will dir keine Hoffnungen machen, aber mein Tochter hatt meine FÄ auch nicht erkannt und gesagt es wäre eine Zyste !!!! erst in der 9.Woche war das Kind zu sehen. Mein Heimschwangerschaftstest war Positiv...der bei der Ärztin negativ. VIelleicht machste mal einen Test, wir hatten den von Ratiopharm. Erzähl mal was dabei raus kam. AUch ob das nicht zu fürh war für die SS wegen der Fehlgeburt. Tut mir leid (klingt vielleicht abgedroschen, mag mir das gar nicht vorstellen) Lg Nici
    Antwort
  • miloren@versanet.de
    Superclubber (138 Posts)
    Kommentar vom 20.02.2007 14:27
    Hallo, hattest du eine Ausschabung oder „nur“ eine Blutung? Ich verstehe dich so, dass du nicht glaubst wieder schwanger zu sein sondern NOCH schwanger bist, oder? Ich hatte auch eine starke Blutung bei meinem Sohn und keiner( ich eingeschlossen) hätte gedacht, dass da noch was sein könnte. Konnte man dein Baby schon erkennen oder war der Termin nur auf Verdacht (erster Tag letzte Periode) zustande gekommen? Also ich könnte mir vorstellen das du evtl. noch schwanger sein könntest. Ich will dir aber jetzt keine allzu große Hoffnung machen. Hast du denn sonst noch Anzeichen? Zur Hebammensprechstunde kommst du wenn du auf Hebammensprechstunde und dann Datenbank klickst. Dann auf Schwangerschaft und dann am besten“ Schwangerschaft allgemein“ Dann scrollst du bis ganz nach unten und dann kannst du deine Frage stellen. Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen. Alles Gute für dich und deine Kids
    Antwort
  • julia.gruender@web.de
    Gelegenheitsclubber (16 Posts)
    Kommentar vom 20.02.2007 19:50
    hallo,ich wieder.Danke für eure Antworten.Ja,ich hatte 100%ig eine FG.Leider .Hatte mich echt riesig gefreut.Deshalb frag ich mich halt jetzt auch,ob ich die ganzen Anzeichen hab,weil ich es mir zu sehr gewünscht hab.Aber die 2 Zysten machen mich echt kirre.Viele erzählen mir:ja meine Zyste ist heute ...Jahre alt.Zumal mein Bauch auch wirklich "Babybáuchmäßig"aussieht.Ich hab die FG akzeptiert,weil ich weiß,andere Frauen trifft es viel härter als mich,die ihr Kind in fortgeschrittener SS verlieren.Wir wünschen uns noch Kinder und wären glücklich es würde so bald wie möglich passieren,aber der momentane Zustand macht mich verrückt Auch wenn ich mich beim sitzen vorbeuge ist alles wie bei den anderen SS.Red ich mir das echt alles nur ein??Ach mensch....
    eue mayemyle
    Antwort
  • diezwerge@aol.com
    Juniorclubber (28 Posts)
    Kommentar vom 21.02.2007 08:29
    Haste denn schon den Test gemacht? unabhännig vom FA? Aber vielleicht isses ja wirklich eine Scheinschwangerschaft, sowas gibts ja, wenn man sich das zu dolle wünscht :-( Dürck dir beide Daumen, vielleicht sinds Zwillinge *g*
    Lg Nici
    Antwort
  • julia.gruender@web.de
    Gelegenheitsclubber (16 Posts)
    Kommentar vom 21.02.2007 17:05
    huhu,nee Test denk ich bringt nichts,da ja von der FG die Hormone da sind.Vielleicht ist die Blutung jetzt ja auch nur ne normale Regelblutung.Komm mir so richtig blod,dumm und naiv vor.Klar,das einzige was mich beruhigen könnte wäre ein FA aber hab grad echt kein mum dazu.Hey,jetzt hab ich schon 5 Kidis bekommen und jetzt ist alles so chaotisch??Weiß grad auch nicht weiter.Warte noch auf die Antwort von der Internet-Hebamme.Mal sehn,was die sagt.Viel raus kommen kann wahrscheinlich nicht,sie kann ja auch nur vermuten.Ach ja es wäre zu schön mit Zwillingen,aber ich glaub,dieses Glück hab ich dann nicht.Schade.Aber die Sache mit Stephan,den du ja auch mitthibbelst,ist ja wieder ein Beispiel mit Dingen die es ja eigentlich nicht gibt.Wäre schön,wenn ich dazu gehören würde.Bin mal bei Stephan gespannt.
    LG und drück bitte weiter die Daumen
    LG mayemyle
    Antwort
  • diezwerge@aol.com
    Juniorclubber (28 Posts)
    Kommentar vom 21.02.2007 19:11
    klar drück ich dir die daumen...5 Kinder? wow respekt hab gerade 2, will aber auch mehr ;-). tut mir leid, weiß gott sei dank nicht, wie die hormone nach der Fehlgeburt sind...dauert das so lange, bis sich das wieder eingespielt hat? Ich würd es dir vom ganzen herzen wünschen Lg Nici
    Antwort
  • claudia091274@aol.com
    Superclubber (143 Posts)
    Kommentar vom 07.03.2007 22:45
    hallo...mayemyle...wie geht es dir mittlerweile??Warst du nochmal beim FA um eine Scheinschwangerschaft auszuschliessen??Hattest du denn eine Ausschabung??Hier in der Klinik handhaben wir das so:egal ob Ausschabung oder nicht,bei einer Fehlgeburt kontrollieren wir den HCG-Wert bis er 2xunter 5 ist.Das heisst die Frauen müssen mehrfach zur Blutentnahme kommen.Falls es eine Ausschabung gab,hast du den histologischen Befund gelesen??Fanden sich Chorionzotten im Material?Falls nicht,dann muss man auch an eine Eileiterschwangerschaft denken,aber das tut ein guter Frauenarzt eigentlich..falls die Schmerzen mehr werden würde ich auf jeden Fall nochmal eine Klinik aufsuchen,
    Antwort
  • julia.gruender@web.de
    Gelegenheitsclubber (16 Posts)
    Kommentar vom 08.03.2007 12:01
    hallo lucas mama,
    nee,hatte zum Glück keine AS,war erst nach Tagen beim FA.Komischerweise hatte ich aber nach 12 Tagen wieder Blutungen die auch 7 Tage anhielten.D.h. am 4.2 hab ich mein Baby verloren,hatte dann 7 Tage Blutungen dann wieder am 18.2.Ist das normal?Die Blutwerte werden nicht weiter kontrolliert,FA meinte,soll in 3 Mon.wieder kommen um die 2 Zysten zu kontr.
    Sonst ist alles i.O.wie halt bei allen mit ner FG.Es tut weh,man sehnt sich danach wieder schwanger zu werden und kann kaum an was anderes denken.Aber ich bin nicht depressiv oder so.Vielleicht kannst du mir ja etwas mehr erzählen wenn du mit sochen Sachen tgl. zu tun hast.Was ist z.B wenn ich gleich wieder schwanger würde,bzw kann das überhaupt passieren?
    liebe Grüße
    mayemyle
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.