My Babyclub.de
Fenster beim Baby offen?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • anja_greve@arcor.de
    Gelegenheitsclubber (24 Posts)
    Eintrag vom 07.10.2006 17:25
    hallo, ich würde gerne einmal wissen: habt ihr bei euren kindern nachts zum schlafen das fenster offen? auch wenns kalt wird? meine tochter ist fast 8 monate und ich möchte, das sie einen gesunden schlaf hat. aber ich befürchte, das es ihr zu kalt am köpfchen wird, weil das bett aus platzgründen noch am fenster stehen muss. eine mütze möchte ich ihr nachts nicht aufziehen, aber sie hat einen betthimmel, der ja auch vor zugluft schützt....ihre tür steht offen und gegenüber ihrem zimmer liegt die küche - dort ist das fenster meist offen.

    das reicht, was das thema luftaustausch betrifft, oder nicht??
    Antwort
  • klinge_colista@arcor.de
    Superclubber (110 Posts)
    Kommentar vom 21.10.2006 11:30
    Hallo Kitty! Ich habe das Fenster bei meinem Sohn immer zugemacht (auch im Sommer), da sein Zimmer direkt an der Straße liegt. Das ist des Nachts leider immer zu laut, wenn da auf einmal ein Motorradfahrer nachts um eins lang brettert usw. Darum lüfte ich am Tag viel. Ich denke, dass es okay so ist, auch wenn es mir lieber wäre, wenn nachts bei ihm das Fenster offen ist. Allerdings wäre dann auch Durchzug, weil wir ja auch bei offenem Fenster schlafen. Obwohl es selbst uns nun zu kalt wird. Jedenfalls ist es bestimmt nicht schlimm, nachts das Fenster zuzumachen. LG Carina
    Antwort
  • anja_greve@arcor.de
    Gelegenheitsclubber (24 Posts)
    Kommentar vom 22.10.2006 12:58
    hallo ihr lieben. danke für eure meinungen dazu. ich fühle mich jetzt ein wenig erleichtert, weil ich auch denke, das das fenster besser zu ist, wenn meine maus schläft:o).
    beste grüße kitty
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.