My Babyclub.de
Fernflug mit Baby

Antworten Zur neuesten Antwort

  • andrea@liebl-irion.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 28.09.2004 18:01
    Wir möchten mit unserem Baby im Alter von 13 Monaten nach Australien fliegen. Hat jemand Erfahrung mit Flügen mit Baby bzw. weiß jemand eine Informationsquelle, wo wir uns über evtl. Risiken informieren können?
    Antwort
  • hohmann_andre@t-online.de
    Powerclubber (61 Posts)
    Kommentar vom 28.09.2004 20:53
    Ich würde mich mal bei den Fluggesellschaften erkundigen ,wie das ist,denn so kleine Kinder fliegen zwar umsonst mit,aber haben auch keinen Anspruch auf nen eigenen Platz,die muss man auf den Schoss nehmen.Meine Tante war mit ihrer Tochter in Brasilien,die musste das Kind die ganze Zeit auf dem Schoss behalten... ansonsten würde ich den Kinderarzt fragen.. habe mal gehört,die sollen während des Starts trinken wegen Druckausgleich in den Ohren aber fragt doch einfach mal den Kinderarzt
    Antwort
  • v.roeck@kabsi.at
    Powerclubber (89 Posts)
    Kommentar vom 02.10.2004 21:23
    hallo war mit meinem 13 monate alten Kind jetzt in griechenland ich sag es dir er war echt brav aber länger möchte ich nicht fliegen, du hast wirklich keinen eigenen platz und die erste reihe ist echt glücksache, ob du unterstützung bekommst hängt von den stewardessen ab hin war furchtbar zurück wunderbar. beimstarten und landen wg druckausgleich trinken, mit verkühlten kindern nicht fliegen wg trommelfell,viele fluggesellschaften nehmen stark verkühlte kinder nicht mit.hoffe ich konnte dir helfen
    Antwort
  • knopf2001@web.de
    Juniorclubber (43 Posts)
    Kommentar vom 26.11.2004 18:27
    Hallo Andrea,
    du solltest Dir unbedingt den Mutter-Kind Platz reservieren lassen. So hast Du wenigstens genug Beinfreiheit und meistens neben Dir einen Platz frei. Diesen Platz kannst Du beanspruchen bis Dein Kind zwei Jahre alt ist. Beim Buchen unbedingt reservieren. Für die ganz Kleinen gibt es ja noch das Babybettchen. Aber da passt Deine Kleine sicher nicht mehr rein. Ansonsten viel Trinken mitnehmen und gute Nerven! Ich kann nur über LTU sagen, daß die echt spitze im Umgang mit Kindern sind. Ich glaube die haben jetzt auch als eine der ersten Gesellschaft spezielle Kindersitze. Frag einfach mal oder guck mal unter www.LTU.de.

    LG
    Anja
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.